Leseempfehlung, Menage
Schreibe einen Kommentar

Der Mucho Clan 4: Alessandro und Xavier von J.M. Cornerman

Hier klicken für den Link*

Die Zwillinge, der Mucho Familie, Alessandro und Xavier teilen alles. Da kommt Valentina und mit Ihr die Liebe. Schaffen es die 3 gegen veraltete Moralvorstellungen und diverse Geheimnisse die Liebe zu zulassen? Der finale Band des Mucho Clans.

Klappentext:

Sie sind Brüder!
Eine Familie!
Sie beschützen, was sie lieben.
Aber sie lieben nur sehr selten!
Blut ist dicker als Wasser.
Ehre ist stärker als Stolz.
Was sie wollen, bekommen sie.
Immer!

Xavier und Alessandro Mucho sind eineiige Zwillinge. Sie teilen alles, sogar die Liebe. Ihre Familie weiß nichts von ihrer Präferenz für Polyamorie, und das ist gut so. Nie gab es Skandale. Die beiden Mucho-Männer kommen damit bestens klar, bis Valentina Pérez dringend einen Job als Bedienung in der Mucho Mexicana sucht. Sie ist nach Miami gekommen, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie trägt ein altes Foto bei sich, auf dem Zwillingsbrüder abgelichtet sind, die Xavier und Alessandro verdammt ähnlich sehen. Die beiden helfen Valentina, hinter ein Geheimnis zu kommen, das über Jahrzehnte streng gehütet wurde. Doch sie ahnen nicht, welches Karussell aus Gefühlen und Verrat sich in Bewegung setzt.
Nichts wird mehr so sein, wie es war.

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.