Gay Romance, Leseempfehlung, Polyamorös
Schreibe einen Kommentar

Indys Flucht (Indys Männer 1)

Indys Flucht (Indys Männer 1) von Nora Phoenix

Indys Flucht (Indys Männer 1) von [Nora Phoenix]

Hier der Link zum Buch*

Indys Flucht ist ein schwuler Liebesroman, der die Geschichte einer wunderschönen polyamorösen Beziehung (ohne Seitensprünge!) erzählt und mit einem Cliffhanger endet. Die Geschichte wird in Joshs Wunsch*, dem zweiten Buch der Indys Männer Reihe, fortgesetzt.

Wenn man vor der Mafia flieht, sollte man sich besser nicht verlieben …

Indy hat gelernt zu überleben.
Er überlebte es, der Geliebte eines Mafiabosses zu sein.
Er überlebte einen brutalen Angriff auf sein Leben.
Er überlebte es, auf der Flucht zu sein, ganz auf sich allein gestellt, sein Herz sicher verschlossen.

Wer sollte ihn schon wollen?

Bis er den früheren Armee-Arzt Noah und seinen Freund mit gewissen Vorzügen, Josh, kennenlernt.

Noah und Josh nehmen ihn bei sich auf, nachdem Indy verletzt wird, und entdecken, dass er genauso verletzt und kaputt ist wie sie. Indy lernt, sich ihnen zu öffnen; erst mit seinem Körper, dann mit seinem Herzen.

Aber wie kann er bei ihnen bleiben, wenn seine Anwesenheit allein sie in Gefahr bringt? Sein Ex wird vor nichts zurückschrecken, um ihn zu finden.

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.