Leseempfehlung, Gay Romance
Schreibe einen Kommentar

Levs Gehorsam von Nora Phoenix

Vergangenheitsbewätltigung

Diesmal geht es um Sivney, Naran und Lev.
Alle Drei kämpfen um ihre Vergangenheit.

Diese Reihe macht süchtig.

Klappentext:

Er ist entschlossen, zwei Feinde wieder zusammenzubringen … aber sein eigenes Herz kommt ihm dabei in die Quere.

Als der schwangere Omega Sivney gebeten wird, sich um einen verwundeten Alpha namens Naran zu kümmern, willigt er ein. Naran widersetzt sich allem, ist verbittert und entschlossen, alle auf Distanz zu halten, besonders aber Lev, den Alpha, den er auf die schlimmste Weise hintergangen hat. Für sich zu bleiben ist nicht schwer, da er nach Verletzungen an beiden Beinen in seinem Zimmer festsitzt.

Sivneys Meinung nach ist das Blödsinn. Es ist leicht zu erkennen, dass Naran und Lev zusammengehören, auch wenn Beziehungen zwischen zwei Alphas eher ungewöhnlich sind. Aber Lev braucht etwas, das nur Naran ihm geben kann, also ist Sivney entschlossen, die beiden wieder zusammenzubringen.

Es funktioniert, bis ihm seine eigenen Gefühle in die Quere kommen …

Und außerhalb der PTP-Ranch werden die Dinge immer schlimmer … Wie wird das Rudel überleben?

Levs Gehorsam ist ein MMM-Mpreg-Roman und das siebte Buch in der fortlaufenden Das Hayes Rudel Serie. Ich empfehle, die Bücher der Reihenfolge nach zu lesen, da sie aufeinander aufbauen. Diese Slow-Burn Liebesgeschichte mit ein bisschen Kink endet mit einem Happy-for-Now, wird aber im nächsten Buch fortgesetzt.

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.