Neuerscheinung, August, Dark Romance, Paranormal, Reverse Harem
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen vom 04.08.2021

Verbotene Besessenheit: Eine dunkle Romanze (Kings of Slateview 3) von Eva Ashwood

Unsere Liebe ergibt keinen Sinn.
Aber sie könnte das Einzige sein, was uns rettet.

Nach der Bombe, die mein Vater platzen gelassen hat, fühlt es sich an, als würde meine ganze Welt aus den Fugen geraten.

Alles, an was ich mein ganzes Leben lang geglaubt habe, hat sich als Lüge entpuppt, und dieses Leben, das von außen so perfekt aussieht, ist alles andere als das.

Es gibt nur noch eine Sache, die sich real anfühlt. Eine Sache, der ich vertrauen kann.

Die Lost Boys gehören mir.
Und ich gehöre ihnen.
Egal, was passiert.

Dies ist das letzte Buch der Kings of Slateview-Serie, eines Enemies-to-Lovers, New-Adult-Liebesromans. Er steckt voller heißer Szenen und düsterer Themen.

Hier klicken für den Link*


Alpha-Königin (Geliebt von den Alphas 4) von Callie Rose

Frieden wird es nur durch Krieg geben.

Während wir trauern und unsere Wunden lecken, brauchen meine Männer und ich einander jetzt mehr denn je. Alles, was ich will, ist, mich in der Wärme und dem Schutz des Bundes zu verlieren, in dem einen Teil meines Lebens, der sich perfekt anfühlt.

Aber das kann ich nicht.

Cleo schleicht an den Rändern meines Verstandes herum und testet Schwachstellen in den Barrieren, die sie zurückhalten. Solange die Verbindung zwischen uns besteht, ist niemand sicher.

Weder ich. Noch meine Gefährten. Noch unsere Rudel.

Ich habe keine Ahnung, wie ich jemanden besiegen soll, der so abgrundtief bösartig und so unglaublich mächtig ist wie sie. Aber als die Anführerin des Hexenzirkels alles bedroht, was ich liebe, bricht etwas in mir auf. Die Wölfin in mir heult vor Wut.

Irgendwie …

Auf irgendeine Art und Weise …

… muss die Hexe sterben.

Alpha-Königin ist das letzte Buch der Geliebt von den Alphas-Serie, einem paranormalen Reverse-Harem-Shifter-Liebesroman. Es wird viel geflucht und im Mittelpunkt der Geschichte stehen Gewalt, grimmige Alpha-Männer, heiße Sexszenen und eine Heldin, die während all dem ihre Stärke findet.

Hier klicken für den Link*


A Hundred Good Reasons von Alex May

Ein Jahr, nachdem Ben ohne ein Wort der Erklärung verschwunden ist, kommt es zu einem unverhofften Wiedersehen mit Emma, die mittlerweile in die Wohnung ihres Bruders gezogen ist und ihr Studium aufgenommen hat.

Gleichgültig, wie verletzt die junge Frau wegen Bens Verhalten nach jener Nacht, die für sie alles verändert hat, ist, kann sie dennoch nicht leugnen, was sein Wiederauftauchen in ihr auslöst. Die Funken zwischen ihnen sprühen wie am ersten Tag, aber auch diesmal scheint das Schicksal gegen sie zu sein. Doch gegen ihre Gefühle sind beide machtlos und schon bald steht ihre Welt erneut auf dem Kopf.

Bekommt Ben bei Emma eine zweite Chance? Oder reicht möglicherweise ein Grund aus, um alles infrage zu stellen, obwohl einhundert gute Gründe dafür sprechen, ihm zu verzeihen?

Vorkenntnisse aus „A Hundred Bad Reasons“ sind notwendig. Die Geschichte ist damit abgeschlossen.

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.