Neuerscheinung, New Adult, Romance, Romance Thrill, September
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen vom 04.09.2021

Split: Eine Unfolding Novelle ( Unfolding 4,5) von Penny L. Chapman

Wir haben gewonnen.
Wir haben verloren.
Wir haben gekämpft.

Unsere Familie ist gewachsen und auch, wenn wir unseren Weg gefunden haben, gibt es neue Probleme.
TYLER KINLEY IST EINS DAVON.
Vier Tage in einer Lodge in Three Kings Bay liegen vor uns.
Vier Tage mit unseren Töchtern und Söhnen.
Wir haben die Kämpfe überlebt.
Aber wird unsere Freundschaft den Krieg zwischen Reece und Sutton überleben?

Split ist eine Novelle im Unfolding / Rebels of St. Cilline Universum, erzählt aus Ty’s und K’s Sicht. Das Buch ist nicht ohne Vorkenntnisse der Unfolding Reihe lesbar.
Das Taschenbuch erscheint Mitte September und umfasst ca. 135 Seiten.

Hier klicken für den Link*


Breathe – Gefangen von Elena MacKenzie

Nur noch eine letzte Schicht in der Bar, dann kann Raven die Kleinstadt Black Falls endlich hinter sich lassen und hoffentlich so der Dunkelheit entkommen, die sie schon ihr ganzes Leben lang quält. Doch sie hat nicht mit Ice gerechnet, der in die Stadt gekommen ist, um sich an ihrem Vater zu rächen. Plötzlich findet sie sich kniend auf dem Waldboden wieder und starrt in den Lauf einer Waffe. Ist es Glück, dass Ice es nicht fertigbringt, sie zu töten und sie stattdessen entführt? Obwohl er sie in seiner Gewalt hat und damit droht, sie für seine Rache zu benutzen, spricht er die verhasste Dunkelheit in ihr an und löst so etwas aus, das sie beide in einem alten Krieg auf die selbe Seite zwingt und Raven in eine fremde Welt.

Ice
Ich will meinen Bruder beschützen. Wenn nötig, um jeden Preis. Aber ich habe nicht mit Raven gerechnet. Sie ist die Tochter des Mannes, der meine Mutter getötet hat. Und der jetzt meinen Bruder jagt. Sie zu entführen, war der größte Fehler meines Lebens oder ihre Rettung.

Raven
In mir gibt es schon immer diese Dunkelheit, die mich dazu zwingt, Dinge zu tun, die nicht gut für mich sind. Als Ice mich entführt, spricht er genau diese Seite in mir an und löst etwas aus, dem wir beide uns nicht entziehen können.

Eine spannende Geschichte voller indianischer Mythen, wo nichts so ist wie zu Anfang gedacht und an deren Ende das Credo steht: Sei stets Du selbst!
Valeska Réon, Autorin

Das Buch ist ein Einzelband.

Hier klicken für den Link*


Lone Hearts and City Lights (Dreaming Hearts Reihe) von Juna Grey

»Du hast traurige Augen.«
Warum ging mir dieser eine Satz nicht mehr aus dem Kopf?
Es waren nur vier Worte. Worte von einem völlig Fremden. Irgendeinem dahergelaufenen Typen. Einem verdammt scharfen Typen, so viel musste ich wohl zugeben, aber trotzdem. Das rechtfertigte nicht, warum ich seit drei Tagen an nichts anderes mehr denken konnte, als an seine Worte und diese verdammt blauen Augen, die ebenfalls traurig wirkten.
Und er hatte recht. So recht.

Als Nola ihre neue Wohnung in New York bezieht, um ihr Kunststudium zu beginnen, schwört sie sich, vorerst keinen Mann mehr in ihr Leben zu lassen. Sie möchte sich stattdessen nur noch auf sich selbst und ihre Träume konzentrieren. Doch dann läuft ihr ausgerechnet Seth über den Weg, der sich nach seiner Trennung von Hayley endlich bereit für etwas Neues fühlt. Ihm kommt seine leicht chaotisch wirkende neue Nachbarin gerade recht, denn in ihren Augen entdeckt er denselben Schmerz, den er von sich selbst nur allzu gut kennt.
Doch das Letzte, was Nola momentan möchte, ist eine ernsthafte Beziehung.
Wird es Seth dennoch schaffen, ihr gebrochenes Herz zu erobern?
Oder wird sie dem gut aussehenden Tätowierer mit den strahlend blauen Augen widerstehen können?

Das Buch kann unabhängig von seinem Vorgänger „Dreaming Hearts“ gelesen werden, da sich die Geschichte um andere Charaktere dreht. Sie enthält jedoch kleine Spoiler zu Band 1.
Das Buch enthält außerdem explizit beschriebene Liebesszenen.

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.