Neuerscheinung, August, BDSM, Biker, Dark Romance, Mafia, New Adult, Paranormal, Reverse Harem
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen vom 27.08.2021

Blackstone Security: Taylor von Lizzy Jacobs

Ein neuer Auftrag führt den attraktiven Bodyguard Taylor Hart wieder nach New York. Blackstone Security ist engagiert worden, den Neuzugang der Silver Falcons, Nick Hardy, der sich nur allzu gern in Schwierigkeiten bringt und eine extrem kurze Zündschnur hat, zu betreuen. Taylor ist sich sicher, diese Aufgabe problemlos meistern zu können, aber dann trifft er auf Elle Bishop, die nicht nur seinem Herzen, sondern auch seinem Job gefährlich werden könnte.

Die junge Physiotherapeutin ist gerade in den Big Apple gezogen, um dort für die Silver Falcons zu arbeiten und neu anzufangen. Schon bei ihrer ersten Begegnung mit dem für ihren Bruder engagierten Personenschützer hat sie Schmetterlinge im Bauch und fühlt sich zu ihm hingezogen. Taylor geht es ebenfalls nicht anders, die Chemie zwischen ihnen stimmt sofort.

Nick ist jedoch alles andere als einverstanden mit dem ihm aufgezwungenen Babysitter als Mann an der Seite seiner kleinen Schwester. Bereits während ihrer schwierigen Kindheit hat er die Rolle des Beschützers übernommen und in seinen Augen ist niemand gut genug für Elle. Doch Taylor ist nicht bereit, Elle einfach so aufzugeben.

Das Buch ist in sich abgeschlossen, alle Bände können unabhängig von Vorgänger oder Nachfolger gelesen werden.

Band1: Blackstone Security: Cole
Band 2: Blackstone Security: Dillon

Hier klicken für den Link*


Highland Rebels: Wir sind dein Verhängnis (Dark Reverse Harem) von Alessia Gold

Regel Nummer eins: Keine Frau ohne die Brüder.
Wir sind eine Einheit.
Wir sind die Könige – und wir teilen uns alles.
Ich habe dich vor uns gewarnt. Wir sind nicht die netten College Boys, für die du uns hältst. Die Lions sind eine Bruderschaft. Wir haben nicht nur das Sagen über das Cluaran-College, wir sind auch die skrupellosen Könige des schottischen Untergrundes.
Meinst du wirklich, du könntest dich gegen uns behaupten?

Getrieben von dem Wunsch, die kriminellen Machenschaften ihres Vaters und das Trauma ihrer Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen, flüchtet Davine in die schottischen Highlands. Noch am Flughafen trifft sie auf den brandheißen Cailan und lässt sich auf eine kurze, verbotene Affäre mit ihm ein. Doch der Student mit der düsteren Aura ist nicht irgendjemand. Er ist Mitglied der gefürchteten Lions und hat gegen die goldene Regel der Bruderschaft verstoßen. Davine gerät zwischen die Fronten der dominanten Studenten und muss für Cailans Fehler büßen. Sie verstrickt sich in ein Netz aus Lügen, Gefahr und Lust, aus dem es kein Entkommen gibt. Die Lions denken, sie zögen an den Strippen, könnten über sie herrschen, wie sie es über den Campus tun. Doch auch Davine hat ein Geheimnis, das ihnen allen am Ende zum Verhängnis werden könnte.

Highland Rebels – Wir sind dein Verhängnis ist der verboten heiße Auftakt der Highland-Rebels-Reihe.

Hier klicken für den Link*


Zandianisches Haustier (Meister-von-Zandia 7) von Renee Rose

„AUF DIE KNIE, KÄTZCHEN.“

Ich habe die Sklaverei überlebt, sogar als Haustier in Priums intergalaktischem Emporium. Ich wusste immer, dass ich fliehen würde.

Ich wusste nur nicht, dass meine Chance auf Flucht in Form eines starken, gutaussehenden Mannes meiner eigenen Spezies bei mir anklopfen würde. Eines Mannes, dessen grobe Art in mir ein lustvolles Fieber auslöst, das ich noch nie zuvor verspürt habe. Aber ich möchte neu anfangen. Das bedeutet, dass ich mich von diesem dominanten Zandianer trennen muss, der einst mein Halsband und meine Leine hielt. Dem Mann, der mich zu beherrschen weiß.

Nein, ich kann nicht sein Haustier sein. Nicht nach dem, was ich durchgemacht habe.

Warum kann ich dann nicht genug von ihm kriegen?

Verschlingen Sie diesen erotischen eigenständigen Liebesroman der Meister-von-Zandia-Buchreihe von USA-Today-Bestsellerautorin Renee Rose! Das Happy End ist garantiert!

Hier klicken für den Link*


Unnoticed: Du siehst mich nicht (D’Angelo Dark Romance 1) von B.B. Stiffers

Unnoticed

Du siehst mich nicht

Er ist der Mann, der sie zerstören will.

Ich will Rache. Will Vergeltung für das, was ihre Familie meiner eigenen angetan hat.
Dafür bin ich bereit, alles zu tun. Ausnahmslos alles.
Und solange sie in meiner Gewalt ist, gehört sie mir. Nur mir.
Vielleicht lasse ich sie auch nie wieder gehen und quäle sie, solange es mir Spaß macht.

Sie zu entführen, war einfacher als vorhergesehen.

Ich sollte mich nicht zu ihm hingezogen fühlen. Er will mich vernichten.
Er kann mit mir machen, was er will, und ich sollte besser so schnell wie möglich von hier verschwinden.
Warum sehne ich dann jede seiner Berührungen herbei?
Wieso wehre ich mich nicht gegen ihn?
Und sollte ich es tun, hätte ich überhaupt eine Chance?

Als Elizabeth Panait von ihrem Bruder erfährt, dass er sie mit einem alten Mann verheiraten will, flüchtet sie mithilfe einer Freundin und deren Bruder vom Mafia-Gelände ihrer Familie in Miami.
Während dieser Flucht geht allerdings alles schief, was nur schiefgehen kann, und Elizabeth landet im Regenwald Kolumbiens. Dass das der schlechteste Ort ist, an den sie flüchten konnte, merkt sie erst, als es zu spät ist.
Denn Michele D’Angelo hat mehr mit ihr im Sinn, als sie ahnt, und dabei ist er doch der erste Mann, der ihre Lust und vielleicht auch die Liebe in ihr entfacht.
Die Frage ist nur, wird Elizabeth überhaupt lange genug überleben, um zu erfahren, ob sie das tote Herz dieses Mannes zum Schlagen bringen kann.

Unnoticed ist eine zweiteilige Dark-Romance Romanreihe mit Sex-Szenen, die auch BDSM-Elemente enthalten und ein Happy End garantieren!

Hier klicken für den Link*


Fly high with Me von Lillemor Full

Ein verrückter Roadtrip. Eine Urne im Gepäck. Ein charmanter Musiker, der sich als perfekte Mitfahrgelegenheit entpuppt …

Nach dem Tod ihres geliebten Opas glaubt Belle, es könnte nicht schlimmer kommen. Doch sie hat nicht mit seinem letzten Wunsch gerechnet, der ihren strukturierten Alltag durcheinanderwirbelt wie nichts zuvor. Belle stellt sich der Herausforderung und begibt sich auf eine ungewöhnliche Reise, auf der sie Phil kennenlernt. Abenteuerlustig, spontan, ein Lebemensch – alles, was Belle nicht ist. Er überlässt ihr nicht nur den Beifahrersitz seines VW-Käfers, sondern zeigt ihr auch, wie viel das Leben zu bieten hat …

Leseprobe:

Die Badezimmertür geht auf und Philipp ist nur mit einer schwarzen Boxershorts bekleidet. Sein flacher Bauch, dem man deutlich ansieht, dass er Sport macht, springt mich förmlich an. Doch viel faszinierender finde ich den schmalen dunklen Streifen, der vom Bauchnabel unter den Bund der Boxershorts sonst wohin wandert. Ich merke, dass ich überall hinsehe, nur nicht in sein Gesicht. Und schon habe ich mit größter Präzision die unangenehme Situation heraufbeschworen, die ich umgehen wollte. Nur mit Mühe kann ich meinen Blick von seinem Körper lösen, um Philipp endlich in die Augen zu gucken, wo ich auf große Belustigung treffe.
»Kannst du dir ein T-Shirt anziehen? In fremden Betten schläft man nicht mit nacktem Oberkörper«, sage ich.
»Und wieso nicht?«
»Wegen der Bettwanzen.« Eine sehr überzeugende Antwort, wie ich finde. Ich drehe mich auf die Seite, sodass ich ihn und seinen Körper nicht mehr sehen kann.
»Du hast vollkommen recht«, höre ich ihn nicht ohne Humor sagen. Doch er kramt in seiner Tasche, und ich gehe davon aus, dass er sich etwas anzieht. Um das zu überprüfen, müsste ich ihn anschauen, was ich aus Sicherheitsgründen unterlasse. Die Bettdecke wird angehoben und ein kalter Windzug trifft meinen Rücken. Warum haben wir an der Rezeption eigentlich nicht nach einer zweiten Decke gefragt? Die Matratze gibt unter seinem Gewicht nach, und ich spüre, wie er Wärme in alle Richtungen ausstrahlt. Ist das Bett auf einen Meter Breite zusammengeschrumpft? Ich rutsche so dicht an die Kante, dass ich bei einer falschen Bewegung hinausfalle.
»Also deine Schlafmontur wird die Bettwanzen auch nicht aufhalten«, meint Philipp.
»Ach, halt die Klappe«, erwidere ich und wickle mir das Kissen um den Kopf. Wir brechen in Gelächter aus.
»Gute Nacht, Philipp«, sage ich, obwohl ich hellwach bin.
»Schlaf gut, Belle. Ich muss noch ein paar Mails beantworten«, erwidert Philipp.
Während er die Finger nahezu lautlos über das Display seines Handys fliegen lässt, beobachte ich den Mond, der dank der geöffneten Vorhänge ungehindert in das Zimmer scheinen kann. Wie ein neugieriger Nachbar, der über den Gartenzaun späht, klebt er am Himmel und wartet darauf, dass etwas Spannendes in diesem Zimmer passiert. Doch das wird es nicht. Zumindest nicht in der Realität. Möglicherweise wartet der Mond auf meine Träume, in denen sich meine Fantasie austoben kann. Bei dem Gedanken werden meine Lider schwer und ich schließe die Augen.
(…)
Mitten in der Nacht bemerke ich, wie jemand einen starkem Arm um meine Mitte legt. Instinktiv presse ich meinen Rücken gegen den Oberkörper hinter mir. An Philipps Atem höre ich, dass er tief schläft. Und auch ich täusche meiner Vernunft vor, dass ich schlafe und von der Anziehungskraft unserer Körper nichts mitbekomme.

Hier klicken für den Link*


Auf keinen Fall verliebt von Melanie Marchande

Ein Mann. Eine Frau. Ein Restaurant. Ein stürmisches Temperament und ein Groll, der sich über Jahre entwickelt hat. Das ist das perfekte Rezept für eine Romanze, die unmöglich ist.

Aber füge ein wenig Schärfe hinzu, und alles kann passieren …

Jillian Brown braucht einen Job. Und Chefkoch Maxwell Dylan braucht eine Angestellte, die es mit ihm aushalten kann. Und aus irgendeinem Grund hat der berühmt-berüchtigte Starkoch ein Auge auf sie geworfen. Es ist ein Angebot, das sie sich nicht entgehen lassen sollte … Und Jill ist verzweifelt, und rechtschaffene Empörung zahlt keine Rechnungen.

Chefkoch Dylan scheint sich nicht an ihre zufällige Begegnung vor Jahren zu erinnern, als er Jill vor einem Restaurant voller Kunden in schreckliche Verlegenheit brachte. Und Jill – nun, sie ist bereit, die Erinnerung daran hinter sich zu lassen, denn es winkt ein regelmäßiges Gehalt.

Aber die Dinge werden kompliziert. Die Gemüter erhitzen sich, verbale Streitereien weichen bald einem gegenseitigen Respekt – und Gefühlen, für die die einst verletzte, nun schüchterne Jill nicht bereit ist. Schon gar nicht mit einem Mann wie Chefkoch Dylan. Aber kann Jill der Versuchung widerstehen, wenn die Flammen höher schlagen? Und was noch wichtiger ist: Will sie das wirklich?

„Auf keinen Fall verliebt“ ist ein abgeschlossener Bad Boss-Milliardärs-Liebesroman mit heißen Szenen und Happy End. Über 75.000 Wörter (rund 300 Taschenbuchseiten).

Hier klicken für den Link*


Evil Element Love: Water (Elements of Samaran 3) von Kiera B. Night

Dark Romance mit Fantasyanteil

Ich werde dich jagen, A.
Ich werde nach dir suchen.
Und ich werde dich fangen.

Schon als ich dich zum ersten Mal sah, wusste ich, dass du alle anderen in den Schatten stellen wirst. Der Geruch deines Blutes hat dich in dem Moment verraten, als du im Club meine Schulter gestreift hast. Nur ganz leicht. Dein Blick war nicht scheu, sondern eine Herausforderung. Du wusstest was ich bin, doch das hat dich nicht davon abgehalten mir entgegenzutreten. Ein Fehler. Doch das wirst du schon noch begreifen.

Wurdest du schon einmal von einem Vampir gejagt, A?
Nein?
Dann wird sich das jetzt ändern …

Bei der Evil Element Love-Reihe handelt es sich um eine Sammlung von Romanen, die den Abschluss des Geschichtsstrangs in Folge von Hard Werewolf Love und Dark Vampire Love bilden. Die Handlung aus den genannten Reihen spielt in der derselben Welt/Zeit und nimmt Einfluss auf den Geschichtsverlauf dieser Reihe. Auch wenn die Bücher für sich gelesen werden können, empfiehlt es sich, insbesondere die Hard Werewolf Love-Reihe vor diesen Büchern zu lesen. Es sind explizite Szenen und ausgeprägte Dark Romance-Elemente enthalten.

Hier klicken für den Link*


Rocker Love Stories. Verführt und Geliebt: Rockerroman von Bärbel Muschiol

Die Death Jokers in Beverly Hills sind der mächtigste Motorcycle Club an der Westküste der USA. Glücksspiel und andere einträgliche Geschäfte bestimmen ihren Alltag, blutige Auseinandersetzungen ihr Leben. Ganz gewiss kein Terrain für romantische Geschichten! Und doch, jeder einzelne dieser harten Rocker hat auch eine andere Seite. Gnadenlos im Umgang mit ihren Feinden sind sie doch zu erstaunlichen Dingen fähig, wenn sie ein Mädchen wirklich wollen – fast wie in einem verdammten Liebesfilm. Aber eben nur fast, denn diese spannenden Biker-Romances sind nicht rosarot, sondern düster und heiß, ungezähmt und ohne Tabus: raue Rockerromantik, die die Seele berührt.

„Rocker Love Stories. Verführt und Geliebt“ beinhaltet die komplette 4-teilige Rockerserie „Death Jokers Motorcycle Club“ mit den Romanen:

  1. Ein Rocker für Pretty Woman
  2. Der Rocker und ein unmoralisches Angebot
  3. Ein Rocker schlaflos in Seattle
  4. Ein Rocker beim Dirty Dancing

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.