Neuerscheinung, 2022, Dark Romance, Fantasy, Februar, Gay Romance, New Adult, Paranormal, Romance, Romance Thrill
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen vom 19.02.2022

Elbenlicht: Blutstein (Elbenlicht-Saga 10) von Grace C. Stone

Endlich Ferien! Ich kann es kaum erwarten, den Flieger zu besteigen und die Uni hinter mir zu lassen. Diesen Sommer verbringe ich bei meiner Tante in einem winzigen Dorf in Rumänien und ich freue mich wie verrückt darauf. Keine Paparazzi, die Fotos von mir machen wollen, nur weil ich die Tochter meines Vaters bin. Einfach Ruhe und Natur genießen.
Doch schon im Flugzeug stellt sich heraus, dass der Urlaub definitiv anders verlaufen wird als geplant, denn einer meiner Kommilitonen hat das gleiche Ziel wie ich, nur dass er seinen Onkel besuchen will. Lustigerweise arbeitet meine Tante genau für diesen Mann, vor dem jeder im Dorf Angst hat, denn es heißt, er sei ein Vampir.
Das ist natürlich alles nur Aberglaube. Zumindest bin ich davon überzeugt, bis ich Arian DeVere gegenüberstehe. Er hat etwas an sich, das mich fast an diese Geschichten glauben lässt.


Begib dich zusammen mit Amilia auf eine neue, spannende Reise ins Elbenlicht – Universum.

Hier klicken für den Link*


Alice lost in the Dark – Band 1 (Dark Romance) von Sally Dark

»Also, kleine Alice, warum kommst du in mein Wonderland? Hier gibt es weder einen netten Hutmacher noch ein weißes Kaninchen.«

Er:
Du kamst zu mir, weil du nichts mehr hattest. Hast dich hier in meinem Wonderland verlaufen und bist somit vom rechten Weg abgekommen. Meinst du wirklich, hier in der Dunkelheit bist du sicher, vor wem auch immer du flüchtest? Denkst du, ich würde dich beschützen?
Oh, kleine Alice, wenn du wüsstest, dass du dem größten Monster von allen in die Arme gelaufen bist, wärst du niemals zu mir in mein dunkles Wonderland gekommen …

Sie:
Du denkst also, ich sei ein kleines, naives Mädchen, das nur an Drogen denkt und dem du hilfst, indem du ihm – mir – einen Job gibst?!
Wenn du wüsstest, aus welchem Grund ich wirklich in dein dunkles Wonderland gekommen bin … doch das wirst du nie erfahren, denn mein einziges Ziel ist es, aus der Stadt zu verschwinden und unterzutauchen, damit sie mich nie wieder finden.

Band 1 der heißen, intriganten, humorvollen und spannungsgeladenen Dark Romance Dilogie!

Hier klicken für den Link*


Rogan der Graue: Paranormale Monster Romanze (Ork Gefährten) von Cara Wylde

Als die Orks in die menschliche Dimension eingedrungen waren, konnte niemand sie aufhalten. Jahrelang tobte der Krieg und jetzt haben die monströsen Bestien nur unter zwei Bedingungen einem Friedensabkommen zugestimmt: Erstens müssen die menschlichen Wissenschaftler die Maschine wiederaufbauen, die sie in diese Welt gebracht hat und zweitens müssen sie ihnen fruchtbare Bräute bereitstellen, die Orkbabys zur Welt bringen können.

Tara Caraway wurde für ein Verbrechen, welches sie gar nicht begangen hat, zum Tode verurteilt. Es gibt nur einen Ausweg, um ihr Leben zu retten: sie muss sich als Tribut anbieten, und sich in einem der Institute melden, die menschliche Frauen darauf vorbereiten, die Gefährtin eines Orks zu werden. Allerdings sagen einige, dass die Braut eines Orks zu werden sogar noch schlimmer ist, als der Tod. Dennoch ist sie gewillt, das Risiko einzugehen. Es ist ihr egal, was mit ihr geschieht, solange sie nur an der Hoffnung festhalten kann, später irgendwann fliehen zu können. Denn dann kann sie die Person finden, die ihre Schwester getötet und ihr die Tat in die Schuhe geschoben hat. Dann kann sie sich endlich rächen…

Rogan der Graue braucht keine menschliche Gefährtin. Alles, was er will, ist in den Bergen mit seiner Horde zu leben und darauf zu warten, dass sie endlich nach Hause zurückkehren können. Keiner weiß jedoch, ob das je geschehen wird, und in der menschlichen Welt gibt es nicht genug Orkfrauen, um alle Orkkrieger zufriedenzustellen. Vielleicht wird er sich doch eine menschliche Braut nehmen, und sei es nur, damit seine Tage nicht mehr so ereignislos sind.

Anmerkung der Autorin: Dies ist ein kompletter, eigenständiger Roman mit einem Happy-End. Die Bücher der Ork Gefährten Serie können in jeder beliebigen Reihenfolge gelesen werden.

Hier klicken für den Link*


STÄHLERNE HERZEN · UNMORALISCH von KIM Kristin Josephs

Auf einem Rockkonzert laufen sich der 22-jährige Leif und die reifere Jazz über den Weg. Sie finden sich auf Anhieb sympathisch und landen trotz des offensichtlichen Altersunterschieds am Ende der Nacht im Bett.
Wochen später treffen sie sich unerwartet wieder und sind geschockt, denn Jazz ist Leifs neue Lehrerin im dualen Studium. Die an sich schon delikate Situation wird richtig übel, als Leif mit genau dieser Tatsache erpresst wird.
Allerdings will die Erpresserin kein Geld von Leif, sondern IHN, mit Haut und Haaren.
Und sie entpuppt sich als psychopatische Verrückte, der jedes Mittel recht ist und die auch vor Mord nicht zurückschreckt. In seiner Not engagiert Leif den Personenschützer King von Kingston Security.
Doch bald weiß Leif kaum noch, wo ihm der Kopf steht, kämpft er doch an mehreren Fronten gleichzeitig: um seine Liebe und gegen eine mordlüsterne Irre.
Muss Leif die schwerste Schlacht seines Lebens allein schlagen oder kann er auf Jazz zählen?

Erotischer Romance-Thriller aus dem Ruhrgebiet, wo der Geist von Kohle und Stahl noch heute den Willen und die Herzen der Menschen „stählt“. Jeder STÄHLERNE HERZEN-Roman ist eigenständig. Doch die Vorgänger zu kennen, schadet nicht.

Der Roman enthält sogenannte „Kraftausdrücke“ und explizite, gewaltbeschreibende, erotische Szenen. Somit ist er erst für Personen ab 18 Jahren geeignet. Achtung: Triggerwarnung! (Vorwort beachten)

LESEPROBE:
Als er merkte, wie brutal er ihre Arme vor lauter Wut umkrallte, ließ er sie los, stieg aus dem Auto, umrundete es, öffnete die Beifahrertür und zerrte sie grob heraus. „Ich verstehe dich einfach nicht“, knurrte er. „Wir waren mal Freunde, dachte ich, und jetzt benimmst du dich dermaßen widerlich. Das macht man mit Freunden nicht.“
Sie starrte auf seine Hände, die sie wieder gepackt hielten. „Das ist also dein letztes Wort, ja? Keine Einsicht, dich besser nicht mit mir anzulegen.“
Er ließ sie los. „Mein letztes. Und dir kann es doch auch kaum gefallen haben, mich zu zwingen.“
„Nun, das bleibt wohl mir überlassen.“
„Und wie lange wolltest du das aufrechterhalten? Bis dass der Tod uns scheidet“, fragte er zynisch.
„So habe ich mir das vorgestellt“, sagte sie völlig ernst.
Und da begriff er, dass sie tatsächlich ewig bei ihm bleiben ‑ ihn womöglich heiraten? – wollte. Entsetzt sah er sie an. Nur über seine Leiche! „Du wolltest meine Kohle, meinen Namen, richtig?“
„Jepp, hatte ich mir so gedacht.“ Plötzlich schaltete sie wieder um und schmiegte sich eng an ihn, klimperte mit den Wimpern. „Du weißt doch, dass ich dich heiß finde. Den Rest drum herum lehne ich natürlich auch nicht ab. Ach ja, und ein Kind von dir.“
Ihm wurde schlecht.
„Apropos“, fuhr sie fort. „Noch ist das Kind nicht in den Brunnen gefallen. Wenn du es dir überlegen willst, mein Angebot steht.“
„Dein Angebot? Du tust so, als lässt du mir freie Wahl. Dabei kann ich nur wählen, ob ich mich von dir erpressen lasse oder nicht, dafür allerdings Repressalien aller erster Güte in Kauf nehme. Uuah, du bist echt ekelhaft, aber das zeigt ja auch dein gesamtes Verhalten in diesem Schmierentheater. Keine Ahnung, wer außer dir auf die Idee käme, sich von jemandem vögeln zu lassen, der dich verabscheut!“
Das saß. Sie ließ ihn los, als hätte sie sich verbrannt, wich zurück und schaute ihn eine Sekunde mit großen Augen wie ein verletztes Reh an. Doch dann änderte sich der Gesichtsausdruck und zum Vorschein kam die böse Hexe, die ihn hasserfüllt anstarrte. „Du wirst es bitter bereuen.“ Damit drehte sie sich um und ging.
„Hast du die Pille genommen?“, rief er ihr hinterher.
Ohne sich umzudrehen, hob sie die Hand über ihre Schulter und zeigte ihm den Mittelfinger. „Fick dich, Leif Niemeyer! Lass dich überraschen!“

Hier klicken für den Link*


Roads & Jules – Thor & Kalyani: Hell Riders MC #4 ND #1 von Leyla Hardham

Thor: Ich habe sie eingefordert, beansprucht und zu der Meinen gemacht. Ihr Leben gehört verdammt nochmal mir. Doch jetzt wurde sie mir gestohlen und mein Blutdurst ist unstillbar, denn nur sie ist dazu in der Lage meinen Dämonen Einhalt zu gebieten.

Kalyani: Angst! Es wäre angebracht, sie zu empfinden. Doch alles was ich spüre sind Neugierde und Freiheit. Ich weiß, ich bin verrückt, aber ich bin auch sein Schicksal und er ist meins.

Roads: Als ich sie zum ersten Mal sah, wusste ich, dass sie Ärger bedeutet. Sie loszuwerden, steht ganz oben auf meiner Prioritätenliste, oder ist es sie flachzulegen? Jedes Mal, wenn ich gezwungen bin ihren Arsch zu retten, verschiebt sich der Pegel zusehends.

Jules: Ich kratze ihm die Augen aus, wenn ich ihm endlich gegenüberstehe. Was bildet sich dieser elende Wicht überhaupt ein? Wenn er glaubt, dass ich klein beigebe, hat er sich aber gnadenlos verrechnet. Ich werde ihm schon zeigen, dass man mit einer Princess keine Spielchen spielt.

Achtung: Das Buch enthält explizite Liebesszenen, Gewalt und eine derbe Sprache. Es sollte daher erst ab 18 Jahren gelesen werden.

Hier klicken für den Link*


Killing me softly: Du gehörst mir von D.S. Rookie

Es ist das Verbotene, das Gefährliche und das Schlechte, was uns wie Magie anzieht und ins Verderben stürzt. Wir sind schlicht und ergreifend dagegen machtlos.



Der Ehemann im Gefängnis, das ganze Geld weg und täglich ein neues Problem.
Jennifers unbekümmertes Vorstadtleben ändert sich Schlag auf Schlag.
Da taucht Octavio auf und verlangt sein Geld zurück.
Er ist unverschämt gutaussehend und durch seine mysteriöse Art fühlt sich Jennifer wie magnetisch von ihm angezogen.
Gefangen zwischen der Leidenschaft, die er in ihr entfacht, und der Angst, die sie verspürt, muss sie sich entscheiden: Zwischen Gut und Böse, Vernunft und Verlangen und schließlich zwischen Leben und Tod.



Explizite Szenen. Ungeschönte Aussprache.
Es handelt sich um eine zweiteilige Kurzroman – Reihe. Teil 2 erscheint voraussichtlich im März 2022.

Hier klicken für den Link*


Crash mit Folgen (Die Wölfe von Emerald Valley 1) von Jane Perky

Der Alpha-Werwolf Crash hat seine Heimatstadt Emerald Valley schon vor langer Zeit verlassen, zusammen mit seinen fünf besten Freunden. Nun ist er in die Stadt zurückgekehrt, um einen Mord aufzuklären, doch die Stadt hat sich verändert und wurde von einem bösartigen Wolfsrudel übernommen. Schlimmer noch, sein Ex und der bisher einzige Mann, den er je geliebt hat, ist im Begriff, mit einem anderen verpaart zu werden. Mark hat ihm zwar schon einmal das Herz gebrochen, aber es gibt Dinge, die nicht verziehen werden können. Crash wird Mark für sich beanspruchen, selbst wenn das seinen Tod erfordert.

Um zu überleben, hat der Omega-Wolf Mark sein Leben lang alles getan, was in seiner Macht gestanden hat und dabei auch einen Mann ertragen, den er nicht liebt. Als Crash in die Stadt zurückkehrt, kommen ungelöste Gefühle wieder an die Oberfläche, und die Chemie zwischen den beiden ist so heiß wie eh und je. Crash schwört, Mark nie wieder gehen zu lassen, doch so einfach ist das nicht.

Wird Crash ein ganzes Rudel herausfordern, um seinen Omega zurückzugewinnen?


Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Um die gesamte Handlung sowie die Geschichte aller Figuren zu erfahren, empfiehlt es sich, alle Bände in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen.


Länge: rund 33.000 Wörter

Hier klicken für den Link*


Fake Kiss von Linda Snow

Ist ein Kuss, ein Fehler? Oder verändert er dein Leben für immer?

Bella hat ein Problem. Sie muss dafür sorgen, dass Ian von ihrem Stiefvater gefeuert wird. Warum ihr Vater, der Manager eines Baumarktes, so etwas von ihr verlangt, stellt sie nicht infrage. Sie will ihr Studium finanzieren und das er ihr Geheimnis bewahrt. Warum sollte es auch unmöglich sein, diese Aufgabe zu erledigen? Er ist schließlich ein Mann und es sollte nicht so schwer sein ihn zu verführen. Aber Ian ist unnahbar und lässt sich nicht so leicht herumkriegen. Sein geheimnisvolles Leben macht es ihm unmöglich, Freundschaften zu schließen oder gar eine Freundin zu finden.

Als sie hinter sein Geheimnis kommt und nicht nur freundschaftliche Gefühle ihre Sinne zum Prickeln bringen, fällt es ihr unendlich schwer, den Wunsch ihres Stiefvaters zu erfüllen.
Aber hat sie eine andere Wahl?
Denn die Finanzierung ihres Studiums ist nicht das einzige Druckmittel, das er gegen sie in der Hand hat.

Debütroman von Linda Snow.

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.