Neuerscheinung, 2022, April, Dark Romance, Mafia, New Adult, Paranormal, Romance, Romance Thrill
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen Kindle eBook vom 04.04. – 10.04.2022

Your Whisper in my Soul von Annie J. Dean

Bei einer Séance gilt als oberstes Gebot: Nimm sie ernst, sonst wird das nichts. Nun, offenbar habe ich sie zu ernstgenommen.

** Ein altes Herrenhaus in einer englischen Grafschaft, eine Vergangenheit, die endlich ans Licht soll, und eine Liebe, die inmitten einer schicksalhaften Geschichte erwacht **

Achtung! Dies ist eine überarbeitete Version der Mystery-Romance „Seelenhauch“, die 2016 im Carlsen-Imprint Verlag erschienen war.

Leseprobe:

„Helen! Helen!“ Hände packen meine Schultern und schütteln mich. „Helen!“
Ich stöhne auf, blinzele ein paar Mal, bis es mir möglich ist, meine Lider endlich anzuheben.
Ein verstörter, zu Tode verängstigter Elias schaut auf mich herab. Hinter ihm erkenne ich die breite Fensterfront seines Apartments. Ich bin zurück …
„Gott sei Dank“, stößt er erleichtert hervor, dann schüttelt er mich noch mal, wenn auch deutlich sanfter. „Verdammt, wo warst du?“ Er zieht mich hoch, nimmt mich in seine Arme und trägt mich zum Sofa hinüber.
Mir ist immer noch übel von dem Schmerz, den ich vor kaum einer Minute zu spüren bekommen habe. Ich hebe die Hand, taste die getroffene Wange und das Auge ab, kann zum Glück keine Schwellungen feststellen. Und doch ist da das heftige Wummern in meinem Gesicht. Ich kann sogar den metallischen Geschmack von Blut im Mund wahrnehmen. Vorsichtig erkunde ich mit der Zunge die Mundhöhle, aber auch da ist nichts zu finden, was auf eine Verwundung hinweist.
Dann erst dringen seine Worte zu mir durch. Wo warst du? Was soll das denn heißen? Bin ich etwa tatsächlich fort gewesen?
„Ich … ich war … nicht hier?“, bringe ich stammelnd hervor. „Ich meine, nicht einmal physisch?“

Hier klicken für den Link*


An ihn Verpfändet: ein Dark Romance Mafia-Roman (Mafiamaster) von Piper Stone

Ich nahm sie, weil ich eine Geisel brauchte. Ich behielt sie, weil ich mich nach ihr sehnte.

Francesca Alessandro sollte nur als Pfand dienen, indem ich sie als Warnung an ihren Vater entführte, doch dann versuchte sie es mit Gegenwehr. Daraufhin wurde sie wund und feucht, als ich ihr eine Lektion mit dem Gürtel erteilte, und dann schrie sie bei jedem wilden Höhepunkt, als ich ihr auf eine viel schamvollere Weise Gehorsam beibrachte.

Jetzt gehört sie mir. Um sie zu behalten. Um sie zu beschützen. Um sie so heftig und oft zu benutzen, wie ich will.

Hinweis des Herausgebers:An ihn Verpfändet ist ein eigenständiger Roman, der das zweite Buch in der Reihe der Mafiamaster darstellt. Er beinhaltet Spanking und sexuelle Szenen. Wenn Sie derartiges Material anstößig finden, dann sehen Sie bitte von einem Kauf dieses Buches ab.

Hier klicken für den Link*


Die Benedetto-Brüder: Salvatore, Domenico & Sergio (Die Benedetto Mafia) von Natasha Knight

Dieses Set beinhaltet Salvatore, Domenico und Sergio, drei Mafia Dark Romances. Es ist die Kern-Trilogie aus der Welt der Benedetto-Brüder!

Lucia

Es begann alles mit einem Vertrag, der erst von ihm, dann von mir unterzeichnet wurde, während unsere Familien zusahen. Mein Vater saß daneben, ein besiegter Mann, der seine Tochter den Benedetto-Monstern gab.

Ich gehorchte. Ich spielte meine Rolle. Ich unterschrieb und verlor meine Freiheit. Ich wurde zu ihrer lebenden, atmenden Trophäe, einem Symbol ihrer Macht über uns.

Das war vor fünf Jahren.

Schließlich wurde es Zeit für ihn, mich einzufordern, mich in Besitz zu nehmen.

Ich hatte Rache geschworen. Ich hatte Hass gelernt. Und doch bereitete mich nichts auf den Mann vor, der ab jetzt mein Leben bestimmen würde.

Ich erwartete ein Monster, eines, das ich zerstören wollte. Aber nichts ist schwarz oder weiß. Niemand ist nur gut oder böse. Trotz all seiner Dunkelheit sah ich sein Licht. Unter all dem Bösen sah ich das Gute. So sehr ich ihn hasste, so sehr brannte eine Leidenschaft in mir, die heißer war als das Feuer der Hölle.

Ich gehörte ihm, und er gehörte mir.

Mein eigenes Monster.

Salvatore

Ich besaß die DeMarco-Prinzessin. Sie gehörte mir. Wir hatten gewonnen, und sie hatten verloren. Und wie sollte man ihnen besser eine Lektion erteilen, als ihnen das Kostbarste zu nehmen? Das Wertvollste?

Ich war der Prinz, der König sein würde. Der Nächste, der die Familie Benedetto führen würde. Lucia DeMarco war eine Kriegsbeute. Ich konnte mit ihr machen, was ich wollte.

Es war meine Pflicht, sie zu brechen. Ihr das Leben zur Hölle zu machen. Meine Seele war dunkel und verdorben. Es gab keinen Ausweg, für keinen von uns beiden. Die Familie Benedetto verlor nie, und wir hinterließen nur Ruinen. So war es immer gewesen. Und ich glaubte, dass es immer so sein würde.

Bis Lucia zu mir kam.

Domenico

Ich bin der letztgeborene Sohn des Mafiakönigs.

Derjenige, der nichts zu verlieren hat.

Ich habe meine Familie verlassen. Ich wandte mich von allem ab, was mir hätte gehören sollen und wurde zu dem, wozu ich bestimmt war.

Ich wurde zu einem Monster.

Bis zu dem Tag, an dem ich über Gia stehe, die sich in der Ecke in dieser heruntergekommenen Hütte im Wald zusammenkauert. Bis ich das Zeichen sehe.

Da verstehe ich, was mein Vater immer zu sagen pflegte. Behalte deine Freunde nah bei dir, deine Feinde aber noch näher.

Meine Feinde haben zu viel gewagt.

Es ist an der Zeit, dass ich zu meiner Familie zurückkehre. Höchste Zeit, das einzufordern, was mir zusteht. Und es ist schon lange überfällig, diejenigen zu bestrafen, die mich verraten haben.

Sergio

Ich bin der erstgeborene Sohn des Mafiakönigs. Der Liebling. Ich bin dazu bestimmt zu regieren. Das macht mich zu einem gefährlichen Mann, einem skrupellosen. Aber in meiner Welt muss man das sein.

Dann stolpert Natalie in mein Leben. Falscher Ort. Falsche Zeit.

Zweimal hat das Schicksal bestimmt, dass sich unsere Wege kreuzen.

Zweimal hat das Schicksal das unschuldige Lamm dem Monster schutzlos ausgeliefert.

Ich gab ihr die Chance wegzugehen. Ich sagte ihr, dass das besser für sie wäre. Aber sie hörte nicht auf mich. Und jetzt ist es zu spät.

Ich bin kein guter Mensch. Ich wollte es nie sein. Und ich werde sie nicht mehr gehen lassen. Ich bin kein Held. Wenn ich sie berühre, dann mit beschmutzten Händen.

Ich weiß, dass der Tag der Abrechnung kommt. Ich weiß, dass ich für meine Taten und Sünden büßen werde. Und ich leugne nicht, dass ich in die Hölle gehöre, aber vorher möchte ich die mir zustehende Zeit nutzen und mit ihr verbringen.

Sie gehört mir.

Für immer.

Ganz gleich, was passiert.

Hier klicken für den Link*


Für ihr Vergnügen trainiert (Begehrte Beute 1) von L.V. Lane

Ich bin eine Witwe. Ich habe kein Interesse an einem neuen Ehemann, geschweige denn daran, von einem Barbaren als Gefährtin beansprucht zu werden.
Aber er nimmt mich trotzdem.
Sowohl er als auch sein Bruder.
„Ein Madel kann trainiert werden“, sagt er. „Trainiert, um einen Barbaren zu befriedigen.“
Und so beginnt mein Training.
Für ihr Vergnügen trainiert ist ein Fantasy-Roman mit zwei Barbaren, die entschlossen sind, ihre süße, aber sture Gefährtin als ihre zu beanspruchen!
*Standalone-Roman

Hier klicken für den Link*


Verzweifelte Hoffnung: Roman (Blindes Vertrauen 2) von Emilia Harrison

„Gott verdammt, kann mein Leben eigentlich noch schlimmer werden?“… Es kann!

Das Leben meiner Schwestern und meins gleicht seit meinem achtzehnten Geburtstag einem Albtraum – aus der heilen Welt mit nur einem Wimpernschlag in die Tiefen der Abscheulichkeit katapultiert.

Luis hatte mir einen unvergesslichen Abend versprochen und das war er – leider!

Jess und Andrea wurden versteigert und ich habe keine Ahnung, wo oder bei wem sie gelandet sind. Mich hat er verschachert wie ein Stück Vieh und in das Auto eines Fremden gesetzt, das mich „irgendwo ins Nirgendwo“ befördert hat.

Angekommen in dieser riesigen Villa, allein, ohne meine Schwestern und ohne David, ahne ich bereits, dass dieser verdammt gut aussehende Italiener mit den grünen Augen nichts anderes mit mir vorhat als Luis. Denn warum sonst sollte er die verrückte Summe von 5000 Dollar für eine Nacht mit mir bezahlen?

Wieso zum Teufel habe ich ausgerechnet einem Mann aus diesem Milieu vertraut? David hat mich oft genug gewarnt! Ich fühle mich verraten und verkauft…

Meine Alarmglocken schrillen auf Hochtouren, denn jeder weiß was im „Heaven and Hell“ für die Reichen und Mächtigen der Stadt geboten wird!

(Bitte die Triggerwarnung beachten.)

Hier klicken für den Link*


Accidentally Married to Brother’s Best Friend: Der beste Freund eines Bruders, eine zufällige Hochzeitsromanze von Sofia T Summers

Ich bin die verdammte Hochzeitsplanerin.
Und die Planung geht so schief, dass ich anstelle der Braut verheiratet werde!
Kannst du dir vorstellen, wer der Bräutigam ist?
Mein Jugendschwarm.
Der beste Freund meines Bruders.
Mein schlimmster Feind.
Und jetzt sitze ich mitten in einem Schneesturm mit meinem neuen ›Ehemann‹ fest.
Das sind nicht die Flitterwochen, die ich mir erträumt habe!

Mögen die Komplikationen beginnen.

Hier klicken für den Link*


Kaius der Kämpferische: Paranormale Monster Romanze (Ork Gefährten) von Cara Wylde

Als die Orks in die menschliche Dimension eingedrungen waren, konnte niemand sie aufhalten. Jahrelang tobte der Krieg und jetzt haben die monströsen Bestien nur unter zwei Bedingungen einem Friedensabkommen zugestimmt: Erstens müssen die menschlichen Wissenschaftler die Maschine wiederaufbauen, die sie in diese Welt gebracht hat und zweitens müssen sie ihnen fruchtbare Bräute bereitstellen, die Orkbabys zur Welt bringen können.

Grace Adams sieht keinen Ausweg mehr. Das Schicksal ist nicht gut zu ihr gewesen, und sie hat das Gefühl, bei jedem Schritt und Tritt zu scheitern. Sie trägt zu viel Verantwortung auf ihren Schultern, und es ist schwer, einen Job zu behalten und die Miete pünktlich zu bezahlen. Zudem hat sie von den Männern, denen sie begegnet, und die sie ausnutzen, die Nase gestrichen voll. Das Schlimmste ist, dass die Person, die sie am meisten liebt, auch am meisten darunter leiden muss. Sie muss hier raus. Sie muss die eine Möglichkeit nutzen, die sie noch nicht ausprobiert hat – sie muss eine Orkbraut werden. Vielleicht wird sie dieses Mal jemanden finden, der endlich auf sie aufpasst, sie beschützt, und sie so gut versorgt, wie sie es sich immer erträumt hat.

Kaius der Kämpferische weiß, dass es ein schlechter Zeitpunkt ist, sich eine menschliche Gefährtin auszusuchen, aber das Leben eines Kommandanten kann sehr einsam sein, vor allem so weit weg von ihrer Heimat. Seit seine Horde in der menschlichen Dimension gelandet ist, hat sich nicht viel geändert. Er kämpft immer noch gegen eine feindliche Horde um Land, und es hilft absolut nicht, dass sie in ihrer Heimatwelt unterschiedlichen Kriegsfürsten ihre Treue geschworen haben. Für Kaius ist das Leben ein nie endender Kampf. Vielleicht ist es selbstsüchtig von ihm, die süße, kurvige, sanfte Grace dort hineinzuziehen, aber er kann nicht anders. Er hat das Gefühl, dass sie ihn braucht, und die zu schützen, die ihn brauchen, war schon immer seine Berufung.

Anmerkung der Autorin: Dies ist ein kompletter, eigenständiger Roman mit einem Happy-End. Die Bücher der Ork Gefährten Serie können in jeder beliebigen Reihenfolge gelesen werden.

Hier klicken für den Link*


Second Chances: Wenn alles gegen Liebe spricht von Fabienne Farano

Nichts ist stärker als die Liebe …
Der berührende New Adult-Roman zum Dahinschmelzen

Als Beverly an ihrem ersten Collegetag auf den gutaussehenden und geheimnisvollen Liam trifft, weiß sie sofort, dass sie sich in ihn verlieben wird. Doch sie weiß auch, dass sie besser die Finger von ihm lassen sollte. Denn Liam scheint nicht nur unerreichbar, er ist auch vergeben. Fest entschlossen, sich auf ihr Studium zu konzentrieren, bemüht sich Beverly, Liam aus dem Weg zu gehen – was ziemlich schwierig ist. Die beiden kommen sich immer wieder gefährlich nahe. Aber alles scheint gegen ihre Liebe zu sprechen: Was bindet Liam an seine Freundin Madison, obwohl er sie nicht liebt? Und was steckt hinter dem Geheimnis aus Liams Vergangenheit, das sein ganzes Leben bestimmt?

Erste Leser:innenstimmen
„Die Liebesgeschichte von Liam und Beverly hat mich sofort in den Bann gezogen!“
„Geheimnisvolle, immer wieder tiefgründige Story und große Gefühle.“
„Was für tolle Protagonisten! Man verliebt sich direkt mit!“
„Wer gerne College- und New Adult-Romane liest, muss hier zugreifen.“

Über die Autorin

Fabienne Farano wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf, wo sie 1990 geboren wurde. Ihre Ausbildung zur Modedesignerin absolvierte sie in Stuttgart, wonach sie anschließend ins nordrhein-westfälische Halle zog. Ihre Leidenschaft jedoch gehört seit jeher dem Schreiben von Geschichten, womit sie bereits im Grundschulalter begann. Ihr Fokus hat sich im Laufe der Jahre auf dramatische und mitreißende Liebesbeziehungen gerichtet. Sie liebt ruhige Tage, an denen sie einfach nur schreiben oder lesen kann, sowie Zeit mit der Familie und Freunden verbringen kann.

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.