Neuerscheinung, Biker, Dark Romance, Gay Romance, Mafia, Oktober, Rockstar Romance, Romance
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen vom 08.10.2021

Strong Side: 1st half von Tomke Jantzen

Lennox Monrose ist verdammt scharf auf einen Undercover-Einsatz. Als seine Unterstützung bei einem Drogenmissbrauchs-Fall angefragt wird, ergreift er die Chance. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass er als Physiotherapeut bei den Sacramento Tigers, einem American Football-Team der Profiliga, anfangen soll. Das ist jedoch nicht die einzige Überraschung: Er findet auch heraus, dass er anscheinend nicht so hetero ist, wie er gedacht hat.
Adam Hyde hat das geschafft, wovon viele Footballspieler träumen: Er spielt als Tight End bei den Tigers. Doch er trägt ein Geheimnis mit sich herum, das immer stärker in ihm brodelt. Als ihm dann noch der neue Physiotherapeut Lenny zugeteilt wird, wächst seine innere Zerrissenheit und er beginnt zunehmend, den eingeschlagenen Weg zu hinterfragen.

Freut Euch aufRomance, Sports und Crime. Einige explizite heiße Szenen, spannende Football-Action, einen interessanten Fall und eine Portion kitschige Romantik gibt es oben drauf.

Achtung: Dies ist der erste Band einer Dilogie, der mit einem kleinen Cliffhanger endet. Der finale Band 2 erscheint am 19.10.2021.

Im Taschenbuchformat hat die Geschichte 272 Seiten (ca. 70.000 Wörter). Einige Charaktere kommen bereits in »Hole-in-One« vor. Um für ihre Geschichte nicht gespoilert zu werden, empfiehlt es sich dieses Buch zuvor zu lesen.

Content Note mit möglichen Triggern: Homophobie, Drogenhandel und -missbrauch im Profisport

Hier klicken für den Link*


Until Us: Cece von KD Robichaux

Ein Neustart mit Hindernissen.bEin heißer Barbesitzer, der genau weiß, was er will. Zwei Welten, die mit einem Boom kollidieren. Cece Willimsons Leben bricht entzwei, als sie von der Affäre ihres Mannes erfährt. Als Mutter von drei Mädchen muss sie nach dem Tiefschlag wieder ganz von vorne beginnen. Unterstützung findet sie in ihrer Schwester Mia, aber auch in Winston, der nicht nur als lebensechter Held, sondern auch als Boss eine unglaublich gute Figur macht. Cece ergreift die Chance, die er ihr bietet, schwört sich jedoch, sich kein weiteres Mal zu verlieben. Doch Winston ist anders. Ein Mann, der seine Ziele verfolgt und eins davon scheint die Eroberung ihres Herzens zu sein. Doch auch er hat eine Vergangenheit und diese möchte ihr Happy End offenbar um jeden Preis verhindern …

„Until Us: Cece“ ist der dritte Teil der Spin-Off-Serie aus der Welt der Mayson Familie und dem Boom Factory Verlag von Aurora Rose Reynolds.

Leseprobe

»Ist das meine neue Bedienung?« Die tiefe, männliche Stimme dringt über meine Ohren direkt in mein Nervensystem ein.
Keine Ahnung, zu wem sie gehört, aber irgendetwas an diesem Klang bringt alles in mir zum Schwingen. Ich löse den Blick von dem Küchenwunderland auf der Suche nach dem Sprecher und entdecke einen großen, muskulösen und schmerzhaft attraktiven Mann. Er trägt ein weißes Shirt, dunkle Jeans und wirft sich gerade ein Geschirrtuch über die Schulter. Im Stillen danke ich Stephanie dafür, dass ich mir rutschfeste Schuhe kaufen musste. Mit jedem anderen Paar wäre ich in dieser Sekunde auf meinem Allerwertesten gelandet, weil ich derart abrupt in der Mitte des gefliesten Raums zum Stehen komme. Und es wäre keine graziöse Landung gewesen.
Er legt das Messer auf das Schneidebrett und wischt sich die Hände an dem Geschirrtuch ab, bevor er mir die Hand reicht. Ein Lächeln entblößt makellos weiße Zähne. Mein Blick wandert hinauf zu seinen strahlenden Augen, im hellsten Milchschokoladebraun, das ich jemals gesehen habe.
Ich bewege mich kein Stück, zu verdattert, um Kontrolle über meinen Körper oder jegliche meiner Reaktionen zu haben. Keine Ahnung, welchen Gesichtsausdruck ich gerade mache. Ich weiß nur, dass der mit Abstand attraktivste Mann vor mir steht, dem ich jemals begegnet bin. Oh, und ich bin ziemlich sicher, dass ich gerade nicht atme.

Hier klicken für den Link*


Don’t Let Me Go: Eine Manhattan Love Story? von Sophie Clarke

Der Nachfolger von Las Vegas Love!

Er ist ein Playboy – wieso kann ich nicht die Finger von ihm lassen?

Mein größter Traum war es immer, in New York zu leben. Nichts und vor allem niemand kann daran etwas ändern.
Nicht mal Matt, der Bruder meiner Freundin. Und sozusagen mein Ex.

Doch nach dem nächsten frustrierenden Vorstellungsgespräch will ich nichts mehr, als mich in Matts starke Arme fallen zu lassen. Ganz fern von dieser bitteren Realität.

Dass er nicht gerade der Typ Mann ist, der nur exklusiv mit einer Frau zur selben Zeit ist, vergesse ich dabei gekonnt.
Dass ich der Typ Frau bin, die sofort wieder Gefühle entwickelt, kann ich aber nicht verdrängen.

Und dann sehe ich den Scheißkerl auch noch mit einer Anderen!

Ich breche alle Zelte ab und verschwinde mit dem nächsten Flieger nach New York.

Alle reden immer davon, wie atemberaubend der Big Apple ist. Wieso aber sagte mir niemand, dass ich mich dort wie der einsamste Mensch auf dem Planeten fühlen würde?
Und warum sehe ich jedes mal, wenn ich nach einem beschissenen Arbeitstag in meinem kleinen Apartment die Augen schließe, Matt vor mir, wie er mir sagt, dass alles gut wird?

Hier klicken für den Link*


Trust: Verliere dich in mir (Legends Club – Deep Dark Erotic 1) von Roxy Bennett

Trust

Verliere dich in mir

Dunkel, heiß und ohne Tabus … schenkst du ihm dein Vertrauen?

Ich wollte das nicht. Nicht so.
Ich war neugierig, habe den Nervenkitzel gesucht. Was ich gefunden habe, ist die tiefe, dunkle Nacht.
Er ist der Mann, der meine Grundfeste einstürzen lässt. Bei dem ich mich fallen lassen kann, obwohl ich genau davor Angst habe.
Er ist der, der alles durcheinanderbringt, und doch kann ich mich ihm nicht entziehen.

Bist du bereit, dich mir hinzugeben, Baby? Bereit, mich für dich entscheiden zu lassen?

June Stark hat über ihr gesamtes Leben die Kontrolle und die gibt sie auch niemals ab.
Zumindest so lange, bis sie mit ihrer besten Freundin Tessa einen neuen angesagten Club in Irvington besucht. Ein besonderer Club, in dem nicht unbedingt getanzt wird.
Legend Night, der Inhaber dieses Etablissements ist nicht nur berühmt berüchtigt, sondern auch noch verdammt heiß. Er bekommt alles, was er will und heute Nacht ist es June.
Die Frage ist nur, kann June sich genug fallenlassen, um wirkliche Lust zu empfinden?


Trust ist eine aufeinander aufbauende Deep Dark Erotic Trilogie. Die Sprache ist ungeschönt mit deutlichen Szenen und nimmt den Großteil der Geschichte ein.
Die Printausgabe als Sammelband aller drei Teile wird mit Veröffentlichung des dritten Bandes erscheinen.

Kein Dark Romance, sondern Deep Dark Erotic!

Hier klicken für den Link*


Blue – The Real Devil (Devil Agents M.C. 1) von Alina Jipp und Samira Wood

Blue – The Real Devil

Aus Angst um ihr Leben flieht Rahel aus einer Sekte. Bei ihrer Flucht stolpert sie buchstäblich über Blue. Ohne zu wissen, wer sie ist, nimmt er sie mit in seine Welt. Der berüchtigte Motorradclub Devil Agents MC ist von nun an ihr zu Hause, auch wenn ihr dieses Leben nicht so leicht fällt.
Als die beiden sich endlich näher kommen, stellt ein Vorfall beider Leben auf den Kopf. Werden Blue und Rahel es schaffen, oder den Kampf verlieren?
Wer ist der wahre Teufel?

Hier klicken für den Link*


Light Serenade (Adagio-Reihe 1) von Emilia Cole

Er ist die Musik in meinem Herzen, der Song zu meinem Tanz, die Melodie in meiner Stimme.

Sie sagten mir, ich müsse zu Verstand kommen. Zwei gescheiterte Ehen und dutzende Skandale täten einem Popsternchen nicht gut.
Ich hatte nie an ein Happy End geglaubt.

Doch dann war da Church.
Er wurde der Song, der durch meine Venen floss und die Melodie, die in meinem Herzen pulsierte.
Er wurde meine Serenade.

Hier klicken für den Link*


Narben, die er mir zufügte: Eine dunkle Mafia-Romanze (Bratva Verbrechersyndikat 2) von Nicole Fox

Vor zehn Jahren hat er mir das Herz herausgerissen.
Heute ist mein Hochzeitstag. Und er ist gekommen, um auch noch den Rest von mir zu fordern.

Vor zehn Jahren ließ Tomas mich einfach zurück.
Keine Antworten. Keine Erklärung. Er war einfach spurlos verschwunden.

Ich dachte, ich könnte weitermachen.
Ich dachte, ich könnte ihn vergessen.

Aber am Tag meiner Hochzeit ist er wieder da:
Der Mann, den ich einst so sehr liebte.

Die Jahre haben ihn härter gemacht. Dunkler.
Und die Waffe in seiner Hand zeigt, wie weit er gefallen ist.

Ich dachte, die Narben, die er mir vor einem Jahrzehnt zugefügt hat, wären schmerzhaft.
Aber der Blick in seinen Augen sagt mir, dass das nur der Anfang war.

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.