Neuerscheinung, 2022, BDSM, Dark Romance, Gay Romance, Januar, Military Romance, Romance, Romance Thrill
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen vom 25. und 26.01.2022

Süß wie Honig (Aster Valley 2) von Lucy Lennox

Es sollte nur ein kurzer Motorradtrip nach Aster Valley werden. Ein entspannter Besuch bei Freunden. Keine Verpflichtungen. Kein Drama.

Aber dann sehe ich, wie eine Biene am Rand des Highways belästigt wird.

Genauer gesagt, sehe ich, wie Truman Sweet, Aster Valleys hauseigener Botaniker, Gewürzhändler und Bienenkostüm-Liebhaber, belästigt wird. Und in dem Moment, in dem ich mich einmische, verstreuen sich alle meine Pläne, bald wieder abzureisen, wie Pollen im Wind.

Es scheint, als hätte Truman Geheimnisse – der niedlich schüchterne, unermüdlich strahlende, verdammt heiße und gegen-seinen-Willen-noch-Jungfrau – Truman. Geheimnisse, die jemand in dieser charmanten Kleinstadt im Verborgenen lassen möchte. Geheimnisse, die jeden meiner Beschützerinstinkte genauso wecken wie seine Küsse es mit andere Teile von mir tun. 

Und irgendwie bekomme ich schnell das Gefühl, dass es gar nicht so schlecht ist, wenn ich doch Verpflichtungen eingehe … wenn diese Truman betreffen.

Ich werde alles tun, was nötig ist, um Truman vor den Gefahren seiner Vergangenheit zu schützen, aber wie kann ich ihn nach einem Leben voller Einsamkeit und Enttäuschung davon überzeugen, mir seine Zukunft anzuvertrauen?

Hier klicken für den Link*


Hard Byte – Der Anzug von Misha Bell

Es ist allgemein bekannt, dass ein alleinstehender Mann, der Gesichtsbehaarung hat, sich rasieren will. Und Aufräumen. Und ein falsches Date braucht.

Mein Name ist Holly Hyman. Ich liebe Ordnung und Primzahlen – und ich stecke in Schwierigkeiten. Die Firma, für die ich arbeite, ist im Umbruch, und zwar auf eine Weise, die mir nicht gefällt. Unser neues Management? Alex Chortsky, ein gutaussehender, ungepflegter russischer Teufel. Unsere neue Ausrichtung? VR-Unterhaltung der prickelnden Art.

Vielleicht würde es mich nicht so sehr stören, wenn mein Lebenswerk nicht für Kinder gedacht wäre. Oder wenn ich nicht versehentlich mit einer VR-Version meines verrucht gut aussehenden Chefs rumgemacht hätte.

Die einzige Möglichkeit, mein Traumprojekt zu retten, besteht darin, einen faustischen Handel einzugehen. Eine Nacht lang muss ich vorgeben, Alex Chortskys Freundin zu sein.

Was kann da schon schiefgehen?

HINWEIS: Dies ist eine eigenständige, schlüpfrige, sich langsam entwickelnde Liebeskomödie mit einer schrulligen, nerdigen anglophilen Heldin, einem heißen russischen Helden und einem widerspenstigen, übergroßen Welpen. Wenn das alles nichts für Sie ist, sollten Sie jetzt weglaufen. Andernfalls schnallen Sie sich an und genießen Sie eine rasante Geschichte zum Lachen und Wohlfühlen.

Hier klicken für den Link*


The Million Cover Face – GUILTY von Nora Amelie

Als Coverboy für heiße Liebesromane herzuhalten, hat Marc niemals gewollt. Aber mittlerweile weiß er immerhin, wem er das zu verdanken hat. Nur – wer ist die hübsche Bilderdiebin wirklich? Und warum hat man sie für ihr Vergehen nie zur Rechenschaft gezogen?

Marc findet Antworten. Doch je mehr, umso weniger gefallen sie ihm. Irgendwann stellt sich sogar die Frage, ob ihn nicht eine gewisse Mitschuld trifft.

Solange das aber ungeklärt ist, kommt er wohl auch in anderen Belangen nicht voran. Dabei möchte er sich wahnsinnig gern mal wieder so richtig verlieben! Soll er statt seinem Verstand vielleicht lieber dem Herzen folgen?

Liebesroman mit heißen Typen, charakterstarken Frauen und schwarzen Vögeln. Kann Spuren von Tiefgang, Humor und Romantik enthalten.

Hinweis: »The Million Cover Face – GUILTY« ist der 2. Band einer dreiteiligen Reihe und endet mit einem Cliffhanger.

Textauszug

Am liebsten würde Marc den Dreck, der ihm gerade zu Ohren gekommen ist, mit einem ordentlichen Whisky runterspülen. Aber wenn er fährt, trinkt er nicht. Und er will, nein, er muss später wieder zurück nach Lübeck. Also ordert er einen Latte macchiato und eine große Flasche Mineralwasser dazu, während Ava um ein Glas selbst gemachte Limonade bittet.
»Hast du mit jemandem darüber gesprochen?«, fragt er, nachdem er schweigend ein paar Bissen genommen hat.
Das Baguette ist noch warm und der Räucherlachs zart wie Butter. Unter normalen Umständen würde er jetzt genießerisch die Augen verdrehen. Doch hier ist nichts normal. Und als wolle sie das unterstreichen, hat Ava ihren Teller mit den Croissants weit von sich geschoben.
Auf seine Frage schüttelt sie zaghaft mit dem Kopf, nickt dann aber doch. »Janne weiß was. Wir waren Kollegen.«
»Aber nicht alles, oder?«
»Nein«, erwidert sie kleinlaut.
Was genau sie ihr verschwiegen hat, danach braucht er wohl gar nicht erst fragen.
Verdammter Mist!
»Hast du daran gedacht, ihn anzuzeigen?«
»Dann stünde Aussage gegen Aussage.« Ava seufzt frustriert. »Ich habe keine Beweise.«
»Niemand hat etwas mitbekommen?«
»Niemand«, bestätigt sie.

Hier klicken für den Link*


Silent – Die Stille in dir: Romance Thriller von Any Cherubim

„Worte schlucken, nichts fühlen, das rettet mich“ das ist Silents Überlebensstrategie. Aber nur, wenn er sein Schweigen bricht, kann er Teach befreien.

Obwohl Teach versucht, ihr Leben in den Griff zu bekommen, geht ihr der Mann, der in einer folgenschweren Nacht im Bluegrass Forest sein Versprechen brach, noch immer unter die Haut: Der verschwiegene Whiskeybrenner Silent bleibt undurchschaubar und geheimnisvoll. Daran ändert auch ein leidenschaftlicher One-Night-Stand nichts, der Teach verwirrter denn je zurücklässt.

Bevor sie ihre Gefühle sortieren kann, findet sich Teach in einem Horrorszenario wieder: Sie wird entführt und wacht gefesselt an einem fremden, düsteren Ort auf. Nun ist es ausgerechnet Silents Stimme, die Teach am Leben hält und ihr Hoffnung schenkt.

Doch während alle fieberhaft nach ihr suchen, bahnt sich Silents dunkle Vergangenheit ihren Weg, und die rätselhaften Geschehnisse rund um Teachs Verschwinden sorgen für Zweifel: Will Silent Teach wirklich retten oder ist er derjenige, vor dem sie fliehen sollte?

Düster, ergreifend, dramatisch – der neue New-Adult-Liebesroman von Bestsellerautorin Any Cherubim.

Hier klicken für den Link*


J. (Seal Team Two 1) (Neuauflage) von Casey Stone

Obwohl J. einen der härtesten Jobs der Welt ausübt, in dem er über Leben und Tod entscheiden muss, liebt er sein Dasein als Seal. Doch so erfolgreich er beruflich auch ist, sein Privatleben gleicht einer mittelschweren Katastrophe, was nicht zuletzt an seinen langen Auslandseinsätzen liegt.
Erst als er durch seinen neuen Partner Wesley dessen charismatische und liebenswerte Freundin kennenlernt, schöpft er neue Hoffnung, die Eine gefunden zu haben. Allerdings haben beide nicht damit gerechnet, dass jemand alles daransetzt, ihr Glück zu torpedieren.

Hier klicken für den Link*


Carter (Seal Team Two 2) (Neuauflage) von Casey Stone

Für seine Teammitglieder ist Carter Armstrong ein lebenslustiger Typ, der zwar Spaß an seinem Job als Navy Seal hat, aber enge Bindungen meidet. Kaum jemand weiß von seiner tragischen Vergangenheit, die er mit wechselnden Affären zu vergessen versucht. Als er jedoch bei einem Einsatz verletzt wird und eine längere Auszeit nehmen muss, stellt er fest, dass es so nicht weitergehen kann. Wird er es schaffen, wahre Liebe zuzulassen und seine persönlichen Dämonen zu überwinden?
Suche nicht nach Glück, es findet dich!

Hier klicken für den Link*


Robert: A STRANGE WORLD von Miamo Zesi

Robert unterläuft bei der Hochzeitsfeier von Leila und Raffaele ein schwerwiegender Fehler. Er versteht die Zeichen, die Josefine während der Party aussendet, völlig falsch. In den frühen Morgenstunden schnappt er sich Josefine und sie findet sich in einer Session wieder in der sie geknebelt ist. Das große Erwachen ist am Morgen, als ihm Raffaele klarmacht, dass Josi überhaupt keine Sub ist. Robert ist entsetzt von sich, möchte das sofort richtigstellen. Jedoch betreffende Person ist verschwunden. Wird er sie wiederfinden – und was dann?

Hier klicken für den Link*


The Deadly Sins : Wrath von Don Both und Maria O`Hara

»Ich brauche mehr von dir.«
»Weil du süchtig nach mir bist.«
»Das will ich nicht sein.«
»Zu spät.«

Ich habe dich berauscht.
Ich habe dich angekettet.
Du hängst an meiner Leine, Babydoll.
Komme nicht auf die Idee, das zu ändern.
Komme nicht auf die Idee, zu rennen.
Ich finde dich.
Ich fange dich.
Ich bin Marcello de Luca.
Und du, Ilaria Bianchi, gehörst mir.
Ob du willst oder nicht.

Diese Reihe kann unabhängig gelesen werden.
Thriller, Dark Romance

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.