Neuerscheinung, 2022, BDSM, Dark Romance, Dominanz, Enemies-to-Lovers, Gay Romance, Mafia, März, Millionäre, Reverse Harem
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen Kindle eBook vom 06.03.2022

Secret Wishes: Step Two vom Margaux Navara

Hitze überzieht Autumns Körper … äußerlich und innerlich
Das Spiel mit Kerzenwachs hat Garrett als zweiten Punkte von Autumns Bucket List ausgesucht. Eigentlich so gar nicht Autumns Kink. Cameron, der Dom, der sie mit Wachs verzieren soll, reizt sie da schon eher.
Bei der ersten Session drängt sich die Erinnerung an Douglas in den Vordergrund und hält Autumn davon ab, zu genießen. Das lässt Cameron aber nicht zu. Er ist ein Dom, der mal drängt, mal lockt, und er schafft es sogar, dass sie selbst ihn um eine weitere Session bittet.
Stellt der französische Professor mit seinem Charme auch eine Verlockung dar? Cameron jedenfalls wird ihn im Auge behalten.

Hier klicken für den Link*


Alphas Rache von Renee Rose und Lee Savino

Es ist verrückt. Dieser Mensch – so hübsch sie auch sein mag – kann nicht meine Gefährtin sein.
Ich lernte auf die harte Tour, wie es ist, die Menschen zu verlieren, die man liebt.
Als Alpha schwor ich, das nie wieder zuzulassen.
Das bedeutet, dass ich konzentriert bleiben und stets wachsam sein muss.
Und vor allen Dingen bedeutet es, dass ich einen Bogen um Zivilisten – sprich Menschen – machen sollte.
Wegen der temperamentvollen Chocolatier breche ich jedoch meine eigenen Regeln.
Das hübsche Weibchen stellt meine Geduld auf die Probe… und meine Selbstbeherrschung.
Ich sollte mich von ihr fernhalten. Ich kann das Rudel nicht beschützen, wenn ich meinem Verlangen erliege.
Doch was, wenn es mehr als Verlangen ist?
Was, wenn mich das Schicksal mit diesem Menschen gepaart hat und sie meine Gefährtin ist?
Wenn ich sie nicht für mich beanspruche, werde ich das auf die schlimmstmögliche Art verlieren.

Hier klicken für den Link*


SINFULLY SAMMELBAND 2: DE ARCHARD MAFIA von Ambra Kerr

DUNKEL, HEISS UND UNGLAUBLICH FASZINIEREND!

Lass dich in die Welt der italienischen Mafia entführen und tauche mit jedem Band der Reihe tiefer in die Geheimnisse der Familie de Archard ein. Dich erwarten Dark Mafia Romance-Bücher mit allen Facetten, die das Genre zu bieten hat!

Alles geht weiter mit …

Am Anfang hatte Natale Cruciani nichts, außer seinen Namen. Jetzt wird er gefürchtet. Jeder kennt sein Gesicht.
Alle wissen, dass er für meinen Bruder tötet. Niemand weiß, dass ich Schuld daran bin, zu was er geworden ist.

Dieser Sammelband enthält Band 4 und 5 der de Archard-Mafia Reihe und damit SINFULLY DESIRED und SINFULLY MISSED, die als Einzelbände einen Umfang von jeweils ca. 400 Seiten haben.

Hier klicken für den Link*


The Gang: Wir sind deine Hölle (Dark Reverse Harem) von Alessia Gold

Sie haben mich entführt. Gefoltert. Verführt.
Ich sollte sie nicht begehren – doch ich tue es trotzdem.


Ich wurde gerettet, obwohl ich nicht gerettet werden wollte. Und nach meiner unfreiwilligen Flucht vor der Gang lerne ich schnell: Freiheit ist scheiße. Auf die unangenehme Begegnung mit einem Menschenhändlerring hätte ich gut verzichten können und auf meine steile Karriere als Drogendealerin ebenso. Der russische Mafiaboss, dem ich versprochen bin, ist mir weiterhin auf den Fersen und auch mein Vater ist noch immer verschwunden. Bei der Gang wäre ich sicher – rede ich mir ein. Die beschämende Wahrheit ist: Ich will einfach nur zurück. Zurück zu den vier Männern, die ich einfach nicht vergessen kann und nach deren Berührung mein Körper sich so sehr sehnt.

Dummerweise hassen sie mich – für etwas, das mein Vater ihnen angetan hat. Doch ich bin nicht wie er und das werde ich ihnen beweisen.

Eine Flucht vor der Gang bleibt nicht ungestraft. Dachtest du wirklich, du könntest uns überlisten, Kleines?
Wir werden dich finden, zu uns zurückholen und dir zeigen, was es bedeutet, uns wirklich zum Feind zu haben.
Jetzt erst recht.

Die packende Reverse-Harem-Trilogie von Alessia Gold geht in die nächste Runde – explizite Szenen inklusive.

Hier klicken für den Link*


Heart of Ice von C.R. Scott und Emily West

Heart of Ice – Denn sein Herz ist wie aus Eis.

Drei Millionen Dollar! So viel Geld bekommt die gefragte Hochzeitsplanerin Katy, wenn sie die Eheschließung des erfolgreichen Unternehmers Elijah Moonstone organisiert. Bei diesem traumhaften Honorar kann Katy nicht nein sagen. Obwohl der attraktive und kühle Milliardär ungeahnte Gefühle in ihr auslöst, widmet sie sich dem Auftrag mit all ihrem Herzblut. Katy und Elijah verbringen viel Zeit miteinander und bereiten alles für die luxuriöse Trauung vor. Damit soll die Braut überrascht werden. Dann der Schock: Kurz, bevor es so weit ist, wird die Hochzeit abgesagt! Anscheinend war die monatelange Arbeit umsonst. Auf einmal macht Elijah Katy ein unglaubliches Angebot. Was ist passiert?

Abgeschlossener Liebesroman mit heißen Szenen und Happy End.

Hier klicken für den Link*


Lian: Liebende Seelen (Hüter des Seelenbaumes 3) von Tomke Jantzen

Die Lage Sanerras spitzt sich immer mehr zu. Ihr Gegner gewinnt weiterhin an Macht, die Feindseligkeit der Menschen wächst und Verbündete werden zu Widersachern. Lian weiß, dass ihnen die alles entscheidende Schlacht bevorsteht und kämpft zugleich gegen die Angst, dass Darons Kraft versiegt. Und nicht nur das, ebenso muss er gegen den Sturkopf seines Geliebten antreten. Bevor jedoch alles für den Anamar zu spät ist, werden Geheimnisse offenbart, mit denen niemand gerechnet hat. Sie verändern alles.
Doch ihr Feind lässt ihnen keine Zeit, die Geschehnisse zu verdauen. Sie müssen sich dem Monster der Dunkelheit stellen, denn nur die Seelen der Macht können Sanerra vor der Zerstörung bewahren.


Band 3 der Trilogie »Hüter des Seelenbaumes« schließt die Geschichte von Lian ab. Es wird dringend empfohlen, die Bände in der entsprechenden Reihenfolge zu lesen, da sie aufeinander aufbauen.
Achtung: Die Geschichte enthält physische und psychische Gewalt sowie Folter, Kämpfe mit Blutvergießen und Verluste von Protagonisten. Im dritten Teil sind explizite Szenen enthalten.

Im Printformat hat die Ausgabe 430 Seiten (ca. 114.000 Wörter).

Hier klicken für den Link*


Everything you want, Miss Valentine (Men of New York 1) von Jenna Stean

Wenn du einen heißen Mann in einer Bar triffst, überlege dir genau, was du ihm erzählst …

Jared Brees besitzt eins der einflussreichsten Unternehmen. In der Öffentlichkeit gilt er als kalt und skrupellos. Niemand will auf seiner Abschussliste stehen. Jetzt plant er, meine kleine Fluggesellschaft zu übernehmen, und ich weiß nicht, wie ich das verhindern soll. In einer Bar erzähle ich einem attraktiven Fremden, wie ich mich rächen werde, nichtsahnend, dass er sich später als mein Feind entpuppen wird. Aber mit Schmetterlingen im Bauch, einem verlorenen Spiel und einem Deal scheint es doch noch eine Chance für mich zu geben, mein Eigentum zu retten.

Eine Enemies-To-Lovers-Romance. Verbale Fights, ein viel zu attraktiver Teufel und eine Heldin, die gegen ungewollte Gefühle ankämpft.

Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Er wird abwechselnd aus Katies & Jareds Perspektive erzählt.
Humor, knisternde Chemie zwischen den beiden und explizite Szenen erwarten dich.

Auszug

Zwischen Theo und mir herrschte Schweigen. Er wirkte gelangweilt, ich verspürte kein Bedürfnis, mich zu unterhalten.
Während ich meine Nägel betrachtete, nahm mir der Barkeeper die Champagnerpfütze weg. Mein Herz schlug vor Schreck einen Purzelbaum. War das der Wink, dass ich mich verdrücken soll?
»Von dem Herrn rechts hinter Ihnen.« Der Barkeeper schmunzelte, stellte mir ein neues Glas prickelnden Champagner vor die Nase und neigte sich zu meinem Ohr. »Er richtet Ihnen aus, dass er Sie vom Kindergarten befreit, wenn er sich stattdessen neben Sie setzen darf.« Unauffällig deutete der Barkeeper zu Theo.
»Mm-hm«, summte ich. Mehr geistreiche Konversation bekam ich gerade nicht über die Lippen.
Ungesehen wusste ich, dass Jared mir den Champagner spendierte. Sein maskuliner Duft stieg mir in die Nase. Ich spürte, dass er inzwischen herangetreten war und dicht hinter mir stand. Mir wurde schwindelig von seiner Nähe, weshalb ich mich am Tresen festhielt und angestrengt auf den Champagner starrte.
»Ich suche meinen Kumpel, bin müde«, nuschelte Theo angetrunken. Er schien um sich herum wenig mitzubekommen. Schwerfällig wühlte er in seinem Anzug nach seiner Brieftasche, zahlte beim Barkeeper seine Rechnung, rutschte ungelenk vom Hocker und schwankte davon.
Mit zwiespältigen Gefühlen nahm ich seinen Abgang zur Kenntnis. Ich war einerseits erleichtert, dass er fort war, ebenso bedeutete es, dass Jared gleich neben mir saß.
»Katie Valentine, dass man dich im Lavo trifft, dabei ist das ein furchtbar protziger Ort. Wer hat dich hierher gezwungen?« Wie erwartet, beanspruchte er den freigewordenen Hocker. »Einen Scotch Whisky«, rief er zum Barkeeper herüber, dann wandte er sich mir zu.
»Du bist bei dem Jungen abgeblitzt.«
»Und bei dir?« Ich hatte mein Sprachzentrum wieder unter Kontrolle, demonstrativ sah ich mich um, bevor ich ihm mein Gesicht zuwandte. »Keine passende Escort-Lady in der Nähe?«
Ich hatte erwartet, dass er wegen des bissigen Kommentars beleidigt wäre, doch stattdessen bemerkte ich ein amüsiertes Aufblitzen in seinen Augen.
»Ich treffe mich mit diesen Damen, aber ich habe meine Begleitung nach Hause geschickt«, konterte er lässig und nippte am Whisky. »Heute bevorzuge ich einen Abend in deiner Gesellschaft.«
»Sei ehrlich«, gab ich spöttisch zurück. »Lag es an ihr oder warst du so schlecht?«

Hier klicken für den Link*


Troubled Billionaire: Heirate einen Milliardär – Sammelband von Melanie Marchande

Alle drei Bände der Bestseller-Serie „Heirate einen Milliardär“ in einem Band! Rund 800 Seiten voller Leidenschaft.

„Absolut Lesenswert. Wer Shades of Grey mag, wird dieses Buch genauso verschlingen! Spannend, tolle Charaktere, ganz wunderbar geschrieben.“
„Leidenschaftlich, Spannend und Erotisch“


Band 1: Scheinehe mit dem Milliardär

Maddy Wainright hat die Idee, zu heiraten, aufgegeben – und die Männer. Sie hat viel zu viele Verlierer gedatet, die nicht in der Lage waren, sie als die Person zu schätzen, die sie ist. Das ändert sich als ihr wahnsinnig reicher (und sexy) Boss Daniel Thorne ihr ein Angebot unterbreitet, das sie nicht ablehnen kann.

Er schlägt einen Heiratsdeal vor – ein Deal, der es Maddy ermöglicht, in Saus und Braus zu leben, und Mr. Thorne in dem Land zu bleiben, das sein Zuhause geworden ist.

Am Anfang läuft alles wie vereinbart. Aber als die sanften Berührungen, leidenschaftlichen Küsse und schmachtenden Blicke, die sie in der Öffentlichkeit zeigen müssen, auch Teil ihres Privatlebens werden, bereitet Daniel mit seiner teuflischen Fantasie Maddy eine ungeahnte Lust, die sie bisher nicht erlebt hat. Bald wünscht sie sich, für immer mit ihm zusammen zu sein.

Und Maddy muss sich fragen, ob zwei Millionen Dollar ausreichen, um die Kosten für die Reparatur eines gebrochenen Herzens zu decken.

Band 2: Dunkle Geheimnisse des Milliardärs

Als Maddy sich entschied, ihren Boss zu heiraten, hätte sie nie gedacht, dass sie tatsächlich ein Paar bleiben würden. Aber eineinhalb Jahre später ist sie immer noch glücklich mit dem leicht exzentrischen, aber wahnsinnig attraktiven Daniel verheiratet. Dann ändert ein hektisches nächtliches Telefongespräch alles.

Band 3: Verliebt in meinen Milliardär

Es ist keine leichte Aufgabe, die Biografie von Daniel Thorne zu schreiben. Aber seine Frau Maddy beschwert sich nicht darüber. Sie hat dadurch die Gelegenheit, mehr aus Daniels Leben zu erfahren. Nach einem steinigen Anfang hat sich ihre Beziehung auf eine neue Ebene entwickelt. Und dann, eines Nachts, erscheint ein Geist aus Daniels Vergangenheit.

* * *

Auszug aus Band 1

Er lehnte sich über den Tisch und murmelte: „Ich denke, du solltest mit mir nach Hause fahren.“

„Jetzt schon?“

„Nun, zu diesem Zeitpunkt haben wir schon seit ein paar Wochen eine Affäre. Es ergibt nur Sinn, dass du nach unserem ‚ersten Date‘ mit mir nach Hause kommst.“ Er flüsterte jetzt. „Du hast ein eigenes Zimmer. Ich habe nicht vor, dich auszunutzen. Im Moment denken alle hier, dass ich dir von all den unartigen Dingen erzähle, die ich dir antun werde. Lächle.

Das tat ich, obwohl ich Gänsehaut bekam. „Dann ist es ja gut, dass die Akustik hier drin so schlecht ist“, schnurrte ich, schlüpfte mit einem Fuß aus meinem Schuh und legte ihn leicht auf den seinen. Ich war mir nicht sicher, ob es die Situation war, oder der Mann, oder der Wein, oder eine Kombination aus allen drei, aber ich fühlte mich mutig.

„Ich hoffe, deine Vorstellungen sind schmutzig genug, um die richtigen Worte in meinen Mund zu legen“, sagte ich und streichelte mit dem Fuß seine Wade. Ich goss ein wenig Sahne in meinen Kaffee, rührte ihn um und hob dann den Löffel an meinen Mund. Ich leckte ihn sauber. Es wäre unter normalen Umständen lächerlich, aber ich hoffte, dass die Situation zu meinen Gunsten wirkte. Wenn ich Daniel wenigstens halb so verunsichern konnte wie er mich, dann hätte ich bereits gewonnen.

Natürlich war es auch nach hinten losgegangen. Ich konnte nicht sagen, ob sein Gesichtsausdruck gespielt war, aber mein Körper kribbelte überall. Ich konnte die Hitze seiner Haut an meinem Fuß spüren. Plötzlich fühlte sich mein Mund sehr trocken an.

In dem schwachen Licht sahen seine Augen dunkel aus. Es war unmöglich zu sagen, ob seine Pupillen weit geworden waren, oder ob vielleicht etwas anderes größer wurde …

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.