Neuerscheinung, BDSM, Dark Romance, Dominanz, Oktober, Reverse Harem, Rockstar Romance, Romance
Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen vom 22.10.2021

Storms Debut von Kera Jung

Lieber Gott, mach, dass David Castiol aussieht wie eine Mischung aus Christian Grey, Edward Cullen und Edward Darcy. Mit einem Schuss Heath Ledger – ich liebe sein Lächeln und seine Augen, auch wenn sie nicht blau sind.
Ja, ich stehe auf blaue Augen, und der Mann, den ich einmal lieben werde, wird himmelblaue, durchdringende, wunderschöne Augen haben.

Storm begreift schnell, dass sie auf dem Ball nicht nur ihr Debüt geben, sondern gleich einen Ehemann finden soll.
Dumm nur, dass es mit keinem so richtig klappt.
Außer mit dem einen, der nicht zur Diskussion steht.
Denn er ist der Typ hinter dem Tresen und damit ein armer Schlucker, der so gar nicht in Storms Welt passt und den ihre Eltern nie als Schwiegersohn akzeptieren würden.

Hier klicken für den Link*


The Gilded Chain (Surrender 3) von Lauren Smith

Willkommen in einer verborgenen Welt erotischer Fantasien und ungezügelter Leidenschaft …

Callie Taylor ist seit Jahren von einem Mann besessen, der ihre Liebe nie erwidern wird. Aber alles ändert sich, als Callie Wes Thorne trifft, der nicht nur ein ebenso wohlhabender wie mysteriöser Kunstsammler ist, sondern auch ein bekannter Dominus. Trotz all der Nächte, in denen sie von einem anderen Mann geträumt hat, ist es Wes‘ räuberischer Blick, der plötzlich jeden ihrer Gedanken bestimmt und ihren Körper in Brand setzt. Eine Berührung von ihm verspricht unvergessliche Leidenschaft, aber Callie weiß, dass Leidenschaft oft ihren Preis hat: Die Welten, in denen die einfache Callie und der reiche Wes leben, sind zu verschieden.

Vom ersten Moment an ist Wes fasziniert von Callies künstlerischem Talent und ihrer entzückenden Unschuld. Nach einem gestohlenen Kuss will Wes Callie auf eine Weise für sich beanspruchen, wie noch keine Frau zuvor. Aber zuerst muss er sie überzeugen, ihre Kontrolle aufzugeben. Und wo könnte man eine Künstlerseele wie die von Callie besser verführen als in Paris? Wes nimmt Callie mit nach Paris – dreißig Tage hat Wes Zeit, um die Leidenschaft in der Unschuld vom Lande zu wecken und sie lustvoll zu unterwerfen.

Teil 3 der romantischen BDSM-Reihe von USA Today Bestsellerautorin Lauren Smith.

Hier klicken für den Link*


Trust: Ich spiele mit dir (Legends Club – Deep Dark Erotic 2) von Roxy Bennett

Trust

Ich spiele mit dir


Zügellos, sinnlich und ohne Reue … wirst du diesem Spiel standhalten können?

Ich habe mich darauf eingelassen und wurde enttäuscht.Vielleicht habe ich auch einfach zu viel hineininterpretiert. Was kann man nach einem heißen Wochenende mit dem Inhaber zweier Sex-Clubs auch schon erwarten?

Er ist ein Mann, der an jedem Finger zwanzig Frauen haben könnte, und ich bin mir ziemlich sicher, dass er sich auch um jede einzelne von ihnen kümmert.
Und trotzdem ist alles, an das ich denken kann, nur er. Egal wie sehr ich versuche, ihn mir aus dem Kopf zu schlagen, es geht nicht.

Bist du bereit, zu spielen, Baby? Bereit, dich all dem hinzugeben, von dem ich denke, dass es dir guttut?

June Stark hat bei ihrem ersten Besuch des legendären Legends-Club die Kontrolle verloren. Die Kontrolle, die sie so sehr für ihr Leben braucht.
Doch jetzt, wieder in ihrem alten Leben zurück, ist alles, an das sie denken kann, nur er und das, was sie bei Legend Night empfunden hat. Um herauszufinden, ob tatsächlich nur sie diejenige ist, die dieses tiefe Band spürt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als zurück in seinen Club zu fahren.
Die Frage ist nur, will er sie überhaupt wiedersehen, oder war sein Brief nach ihrer letzten Nacht ein Adieu für immer?

Trust ist eine aufeinander aufbauende Deep Dark Erotic Trilogie. Die Sprache ist ungeschönt mit deutlichen Szenen und nimmt den Großteil der Geschichte ein.
Die Printausgabe als Sammelband aller drei Teile wird mit Veröffentlichung des dritten Bandes erscheinen.

Kein Dark Romance. Deep Dark Erotic!

Hier klicken für den Link*


Highland Rebels: Du gehörst zu uns (Dark Reverse Harem) von Alessia Gold

Wo bist du, kleine Löwin?
Du hast uns den Blick auf das Wesentliche verlieren lassen. Wir waren abgelenkt. Doch jetzt bist du diejenige, die für unsere Nachlässigkeit büßen muss.
Gib nicht auf. Wir werden dich finden und zu uns zurückholen.
Weil sich niemand ungestraft am Besitz der Lions vergreift.

Davine wurde entführt. Ausgerechnet von jemandem, dem die Strukturen der Lions bestens vertraut sind. Doch bis Kester und Reid herausfinden, dass ein ehemaliges Mitglied dahintersteckt, vergeht wertvolle Zeit. Statt zusammenzuhalten, misstrauen sich die Lions gegenseitig und bringen ihre Herrschaft über das Cluaran-College gefährlich ins Wanken. Doch welche Pläne hat der Entführer mit Davine? Oder geht es vielleicht gar nicht um die Frau, die sich die Brüder so leidenschaftlich gerne teilen, sondern um etwas viel Größeres?

Sie sind die Löwen, ich ihre Beute.
Wie es schon immer war und doch ist es jetzt anders.

Highland Rebels – Du gehörst zu uns ist der finale Band der mitreißenden Highland Rebels-Reihe von Alessia Gold.

Hier klicken für den Link*


Maybe Tomorrow (Maybe-Reihe 2) von Emilia Cole

Sie ist die neue Managerin. Sie ist acht Jahre älter. Und sie ist verheiratet.

Lion Morris lebt für die Musik und lässt keine Chance aus, in den Medien negativ aufzufallen. Ein Wechsel im Management soll dem Gitarristen der Band Maybe Next Time Manieren lehren. Denn niemand Geringeres als die attraktive und taffe Maira Cunningham wird sie auf ihrem weiteren Weg begleiten.

Lion ist hin und weg von ihr.
Doch ihm ist klar:
Sie ist vergeben und somit tabu.

Allerdings verliert Maira ihr Herz nicht an den Mann, den sie vor wenigen Jahren geheiratet hat.

Nicht in sich abgeschlossen.
Tomorrow comes Today erscheint am 10. Dezember und schließt die Geschichte um Lion und Maira ab.

Rockstarromance, ca 370 Taschenbuchseiten.

Hier klicken für den Link*


Baiting Him (How To Catch An Alpha 2) von Aurora Rose Reynolds

Jede Menge Humor, viel Liebe und heiße Alphahelden aus der Feder der NYT und USA Today Bestsellerautorin Aurora Rose Reynolds!

Chrissie Jones hat keine Zeit für Männer, egal ob heiß oder nicht. An den meisten Tagen findet sie kaum Zeit für Schlaf. Ihre aufstrebende Bäckerei beansprucht all ihre Aufmerksamkeit und so kann sie mit Sicherheit behaupten, zufriedener Single zu sein. Zu blöd, dass Mr Groß, Dunkel und verdammt Gutaussehend anderer Meinung ist und denkt, an ihrem Beziehungsstatus ein Wörtchen mitreden zu können.

Gaston Miller ist ein Gentleman und weiß, dass einem die guten Dinge nicht in den Schoß fallen. Als er Chrissie zum ersten Mal begegnet, ist ihm sofort klar, dass er sie will. Diese Frau, die ihn zum Lachen bringt, nach Cupcakes riecht und sich partout nicht erobern lassen will. Als wäre sein Liebesleben nicht bereits Herausforderung genug, hat noch jemand seine Finger im Spiel. Jemand, der es nicht besonders gut mit ihm meint …

Leseprobe

Seine Aufmerksamkeit richtet sich auf mein Outfit und er mustert mein enges schwarzes Kleid. Ohne darüber nachzudenken, überkreuze ich die Beine, wodurch der Stoff höherrutscht und einen Teil meines Schenkels entblößt. Ein Muskel an seinem Kiefer zuckt, und auch wenn ich mir einrede, überhaupt nichts zu fühlen, kann ich das Pochen zwischen meinen Beinen doch nicht leugnen. Genauso wenig, dass mein Herz plötzlich deutlich schneller schlägt.
»Fuck«, raunt er, ehe sich unsere Blicke wieder treffen.
»Wenn das alles ist … Ich bin gerade ziemlich beschäftigt, die Aufmerksamkeit eines der Barkeeper zu ergattern«, sage ich, und er kneift seine wunderschönen grünen Augen zusammen, ehe er einen lauten Pfiff ausstößt.
»Was kann ich dir bringen, Boss?«, fragt jemand hinter mir, und als ich über die Schulter schaue, entdecke ich einen der Barkeeper.
»Wasser«, fordert der Kerl, der mir immer noch so verdammt nahe ist, und ich runzle die Stirn.
»Verstanden.« Der Barkeeper nickt, holt unter dem Tresen eine Wasserflasche hervor und stellt sie vor uns auf die Holztheke, bevor er sich wieder seiner Arbeit widmet.
»Eigentlich wollte ich ein Glas Wein.« Der Mann neben mir ist eindeutig zu heiß und mir zu nah, als dass ich einen kühlen Kopf bewahren könnte. Zudem sieht er nicht nur umwerfend aus, sondern riecht auch noch wahnsinnig gut.
»Wie heißt du?«, will er wissen und greift an mir vorbei nach der Flasche. Er schraubt den Deckel ab und hält sie mir hin.
Ich nehme sie entgegen. »Wie bitte?«.
»Dein Name. Wie heißt du?«
»Chrissie«, antworte ich und trinke einen Schluck, was meiner Kehle unglaublich guttut.
»Chrissie«, wiederholt er langsam. »Schön, dich kennenzulernen, Chrissie. Ich heiße Gaston, aber die meisten nennen mich einfach Gus.« Mir ist, als wäre der Abstand zwischen uns noch kleiner geworden. (…) »Angesichts deiner Aufmachung nehme ich an, dass eine deiner Freundinnen in Kürze heiratet und du hier mit ihr feierst.«
»Wie kommst du auf sowas?« Ich gebe mich irritiert, als hätte ich keinen Schimmer, wovon er redet.
»Keine Ahnung …Vielleicht haben dich die vielen Penisse verraten?« Er lächelt.
Gott, er hat ein tolles Lächeln. Volle Lippen und gerade, weiße Zähne. Er ist mir so nah, dass ich seinen erdigen und zugleich dunklen, geheimnisvollen Duft wahrnehme. Himmel, ich muss hier schnellstens weg.
»Offensichtlich weißt du nicht, was gerade in ist«, entgegne ich und frage mich, ob ich tatsächlich so atemlos klinge, wie ich glaube. »Penisse sind diese Saison der letzte Schrei.«
»Sind sie das nicht immer?«, hakt er nach, ohne eine Miene zu verziehen.
Ich muss lachen, halte aber inne, als ich den seltsamen Ausdruck in seinem Gesicht bemerke. »Was?«
»Was?«, wiederholt er, ohne seinen Blick von mir zu nehmen.
»Warum siehst du mich so an?«
»Weil ich dich verdammt gern küssen würde, was momentan nicht sonderlich klug wäre, weil uns alle meine Angestellten beobachten.«

Hier klicken für den Link*


Brokenhearted You (Brokenhearted Pilots 3) von Cassidy Davis

Plötzlich ist sie alles, woran ich denken kann.

Nachdem Phil endlich das alleinige Sorgerecht für seine fünfjährige Tochter zugesprochen bekommen hat, hat er nach der gescheiterten On-Off-Beziehung mit seiner Ex-Freundin von Frauen endgültig die Nase voll. Doch dann begegnet er Madison. Einer Frau, die das komplette Gegenteil seiner Ex-Freundin ist. Sie hat Humor, ihr lockeres Mundwerk bringt ihn ständig zum Lächeln und sie scheint die Worte Egoismus und Oberflächlichkeit noch nie gehört zu haben.
Es ist jedoch nicht nur für Phil der völlig falsche Zeitpunkt sich auf etwas Ernstes einzulassen, sondern auch für Madison. Denn sie ist wegen eines anderen Mannes nach London gekommen. Und dieser ist ausgerechnet Phils Boss …

Ein Liebesroman über eine Liebe auf den ersten Blick, Neuanfänge und die Bedeutung von Familie.

Hier klicken für den Link*


Daddy’s little Babygirl: Book One: BDSM Dark Romance (Babygirls 1) von Ella Silver

Ein Killer als Daddy!

Ich bin vollkommen unschuldig an dem ganzen Mist, ehrlich!

Meine Chefin will mich beseitigen!

Ihr Ehemann will mich besitzen!

Doch der angeheuerte Killer… Herr im Himmel, ist der heiß!

Lass uns spielen Daddy, mal sehen ob du ein braves Mädchen aus mir machen kannst!

Die neue BDSM Reihe von Ella Silver!

Hier klicken für den Link*

*Der Beitrag enthält Werbung und Links. Wenn ihr auf die markierten Links klickt und ein E-Book kauft, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.